Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiten starten an Reislinger Straße

Wolfsburg Bauarbeiten starten an Reislinger Straße

Wolfsburg. Bagger haben den ehemaligen Kleingärtnerverein Steimker Berg komplett platt gemacht - das Areal an der Reislinger Straße gleicht einer Kraterlandschaft. Jetzt erfolgen die nächsten Schritte auf dem Weg zum Neubaugebiet „Hellwinkel“. Am Montag, 29. Februar, beginnt die Verlegung von Leitungen. 

Voriger Artikel
Café für Flüchtlinge:„Ich möchte etwas tun!“
Nächster Artikel
Laagberg-Pub: Einbrecher plündern Spielautomaten

Reislinger Straße: Die Bauarbeiten fürs Neubaugebiet beginnen, dafür wird der Radweg gesperrt. Auch Parkplätze an der Straße fallen weg.

Quelle: Roland Hermstein

Das bedeutet wegfallende Parkplätze und Einschränkungen für den Verkehr.

Zwei Dinge passieren. Zum einen erneuert und erweitert die LSW Fernwärme- und Trinkwasserleitungen. Der erste Bauabschnitt reicht vom Berliner Ring bis zum Rosenweg. „Die Reislinger Straße ist während der Bauphase weiterhin in beide Richtungen befahrbar, es gilt jedoch eine Tempobeschränkung von 30 km/h im Baustellenbereich“, sagt LSW-Sprecherin Birgit Wiechert.

Insgesamt verlegt die LSW im Hellwinkel sowie weiterführend zur späteren Versorgung der Baugebiete Hellwinkel und Steimker Gärten rund 1300 Meter Trinkwasserleitung und 1050 Meter Fernwärmeleitung. Drei Bauabschnitte sind geplant, die Arbeiten sollen bis in den Spätherbst andauern.

Parallel verlegt die Stadt ab Montag Entwässerungsanlagen vom Lerchenweg aus entlang der Südseite der Reislinger Straße. Dafür werden der Geh- und Radweg sowie der Parkstreifen gesperrt. Radler können eine Umleitung über Schreberstraße und Nelkenweg nehmen. Darüber hinaus werden der Radweg vom Nelkenweg zur Reislinger Straße komplett gesperrt und die Bushaltestelle im Bereich des Lerchenwegs verlegt.

Den Ablauf der Bauarbeiten will die Stadt bald in einer Versammlung vorstellen.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016