Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Bauarbeiten in Sommerferien: Sieben Millionen für 22 Schulen

Mensa-Bau, Toiletten-Erneuerung, Dach-Sanierung Bauarbeiten in Sommerferien: Sieben Millionen für 22 Schulen

An insgesamt 22 Schulen wird in den Sommerferien gearbeitet – die Stadt investiert mehr als sieben Millionen Euro in Mensen, Toiletten und die Sanierung von Klassenräumen und Fassaden.

Voriger Artikel
Prozess um sexuelle Nötigung: Sicherheitsschleuse im Gericht
Nächster Artikel
Wieder T 5 gestohlen - Diebe immer dreister

Baustelle: Die Stadt investiert in den Sommerferien sieben Millionen Euro für Projekte in 22 Wolfsburger Schulen.

Der Überblick:

Schulzentrum Fallersleben: Neue Mensa und Lehrerzimmer (200.000 Euro).
Berufsbildende Schulen II: Brandschutz-Sanierung, Fassaden- und Fensterarbeiten (500.000 Euro).
Berufsbildende Schulen III: Dachsanierung (100.000 Euro).
Grundschule Sülfeld: Sanierung von Klassenzimmern (12.000 Euro).
Glockenbergschule: Toilettensanierung (240.000 Euro).
Grundschule Ehmen: Mensa und Betreuungsraum (530.000 Euro).
Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule: Sanierung Turnhalle, Toiletten und Umkleiden im Haus A und Fertigstellung Sanierung Haus C (2,96 Millionen Euro).
Wohltbergschule: Dachdämmung und Fußbodenerneuerung in der Turnhalle (90.000 Euro).
IGS Westhagen: Toiletten-Sanierung (130.000 Euro).
Schulzentrum Westhagen: Sanierung Heizzentrale, Umbau Mensa und Naturwissenschaftliche Räume (255.000 Euro).
Eichendorffschule: Umbau Naturwissenschaftliche Räume (200.000 Euro).
Peter-Pan-Schule: Brandschutz (100.000 Euro).
Käferschule: Mensa (150.000 Euro).
Alt Wolfsburg: Mensa (400.000 Euro).
Hellwinkelschule: Arbeiten Außengelände (50.000 Euro).
Ganztagsschulen: Umgestaltung Mensen (1,1 Million Euro).

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr