Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bankräuber vor Gericht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bankräuber vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 09.03.2015
Foto aus der Überwachungkamera: Diese Aufnahme brachte die Polizei auf die Spur des Bankräubers. Quelle: MAKU Informationstechnik

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Wolfsburger vor, am 1. Dezember in der Sparkasse in Ehmen mit einer angeblichen Bombe gedroht und 20.000 Euro gefordert zu haben. Mit der Beute in Höhe von 10.800 Euro entkam der Mann zunächst, wurde aber dank der Bilder aus der Überwachungskamera schon Tage später gefasst. Seither sitzt der Angeklagte in Untersuchungshaft. Inzwischen räumte der 52-Jährige die Tat ein. Von der Beute ist laut Anklage so gut wie nichts mehr vorhanden - der Mann hat das Geld nach eigenen Angaben verspielt und Spielschulden damit beglichen.

Die Verhandlung vor dem Landgericht beginnt am Dienstag, 17. März um 9 Uhr.

fra

Auf dem Gelände der Peter-Pan-Schule in Alt-Wolfsburg sind Mitte Februar giftige Schadstoffe gefunden worden. Die Stadt hat deshalb auch vorsorglich in der nebenan liegenden AWO-Kita am Gutshof Bodenproben entnommen (WAZ berichtete). Gestern gab die Stadt bekannt: Alle Prüfwerte sind nahezu unauffällig.

09.03.2015

Einsatz für die Berufsfeuerwehr: Gestern Vormittag mussten die Einsatzkräfte eine Ölspur abstreuen, die sich durch die Innenstadt zog.

09.03.2015

Ute Ravens und Holger Hermann bangen um ihren Hund! Der Golden Retriever Benji des Pastoren-Ehepaares aus Fallersleben hat am Sonntagmorgen am Mittellandkanal einen Giftköder gefressen. Jetzt liegt er in einer Tierklinik und ringt mit dem Tod. „Wir möchten andere Hundehalter warnen“, sagt Ute Ravens.

09.03.2015