Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bankräuber schweigt weiter: Geld bleibt verschwunden

Wolfsburg Bankräuber schweigt weiter: Geld bleibt verschwunden

Wo ist die Beute aus dem Bankraub von Ehmen geblieben? Nach wie vor haben die Ermittler keine Antwort darauf, denn der mutmaßliche Täter (52) schweigt eisern. „Bisher hat der Beschuldigte keinerlei Aussage gemacht“, erklärte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Birgit Seel auf Anfrage der WAZ.

Voriger Artikel
Flüchtiger endlich wieder geschnappt
Nächster Artikel
Hohe Geldstrafe für Betrüger

Überfall auf die Ehmer Sparkasse: Der Räuber mit der Bombenattrappe (kl. Foto) sitzt in U-Haft, die Beute bleibt spurlos verschwunden.

Quelle: Foto: Manfred Hensel

Vielleicht könnte sich das demnächst ändern: Dem 52-Jährigen ist mittlerweile ein Pflichtverteidiger zur Seite gestellt worden. Womöglich kann der Anwalt dem mutmaßlichen Täter den Ernst der Lage begreiflich machen - auf Fotos der Überwachungskamera ist der Täter deutlich erkennbar.

Die Öffentlichkeitsfahndung mit diesen Fotos hatte auch schnell zur Festnahme des Mannes geführt, der Anfang Dezember die Sparkassen-Filiale in Ehmen überfallen, mit einer Bombe gedroht und mehrere tausend Euro erbeutet hatte. Bei dem unprofessionell ausgeführten Überfall - der Räuber hatte sich nicht einmal maskiert - war der Täter womöglich vermindert schuldfähig. Laut Staatsanwaltschaft gebe es Anhaltspunkte, dass der Mann unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamenteneinfluss gestanden haben könnte.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016