Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bagger trifft Leitung: Hageberg ohne Strom!

Wolfsburg Bagger trifft Leitung: Hageberg ohne Strom!

Ein Stromausfall hat am Freitag den Hageberg lahmgelegt. Um 16.08 Uhr hatte ein Bagger an der Baustelle der Open Hybrid LabFactory eine Leitung getroffen. Die Reparatur dauerte viele Stunden.

Voriger Artikel
Für 225.000 Euro: Stadt erneuert Ampelanlagen
Nächster Artikel
Preise für Grundstücke und Wohnungen steigen

Reparaturarbeiten: Hier traf ein Bagger eine Stromleitung (kl. Foto), die LSW brauchte Stunden, um den Schaden zu beheben.

Quelle: Tim Schulze

Neben dem Mobile Life Campus („AutoUni“) entsteht zurzeit die Open Hybrid LabFactory. Im Umfeld der Baustelle passierte das Malheur: Ein Baggerfahrer erwischte im Erdreich eine Stromleitung. „Dies hat zu einem Erdschluss geführt, dabei wurde auch eine unserer Stationen beschädigt“, sagte gestern Abend LSW-Sprecherin Birgit Wiechert. Die Folge war ein Stromausfall, der praktisch den kompletten Hageberg lahmgelegt hat. Fernseher, Kühlschränke, Licht - in Hunderten Haushalten ging nichts mehr.

Nachdem die LSW die Ursache herausgefunden hatte, schickte sie ein Team zur Behebung des Schadens. Die Arbeiten an dem durchtrennten Kabel dauerten mehrere Stunden. Erst gegen 21.45 Uhr hatte der Hageberg wieder Strom.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr