Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bagger im Uhlandweg: Abriss der Häuser hat begonnen

Wolfsburg Bagger im Uhlandweg: Abriss der Häuser hat begonnen

Jetzt geht‘s dem Ende zu: Rund zwei Monate lang ließ VW Immobilien den Häuserblock im Uhlandweg 1 bis 11 entkernen , seit gestern rollt der Bagger. Auf der dann frei werdenden Fläche soll ein Teil des Bildungs-Campus entstehen.

Voriger Artikel
Star im Werk: Anna Maria Mühe bei VW
Nächster Artikel
Trauriger Geburtstag: Das Paket kam nie an

Bald sind die Häuser Vergangenheit: Der Abriss im Uhlandweg hat begonnen.

Quelle: Photowerk (mv)

Seit 2011 steht der Abriss der 40 Wohnungen fest - als die Pläne bekannt wurden, waren 28 noch bewohnt. Es gab Proteste von einigen Mietern gegen den Abriss, aber nach und nach zogen alle um (WAZ berichtete).

Nun sind die Häuser bald Vergangenheit: Bis Mitte Januar sollen die Abrissarbeiten dauern. Zunächst reißt der Bagger die Balkone ein, dann werden die Gebäude von oben nach unten abgetragen. Ab nächster Woche ist ein zweiter Bagger im Einsatz. Vier bis sechs Wochen dauern die Arbeiten, anschließend werden die Keller mit Sand gefüllt. „Sobald alles fertig ist, übergeben wir das Gelände direkt an die Stadt“, so VWI-Pressesprecher Tobias Fruh.

Parallel zum Abriss laufen die Planungen für den Bildungs-Campus: An der Ecke Heinrich-Heine-Straße/ Schillerstraße soll ein „Bildungshaus“ entstehen, das Volkshochschule, Stadtbibliothek, Medienzentrum und die Oberstufe der Neuen Schule nutzen werden. Zurzeit läuft ein Planungswettbewerb, Anfang Mai 2014 soll der Siegerentwurf feststehen. Der Bildungs-Campus soll dann das Bildungshaus, Theater, Planetarium, CongressPark und die Neue Schule miteinander verbinden.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände