Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bäume umgestürzt: 90 Sturm-Einsätze im Stadtgebiet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bäume umgestürzt: 90 Sturm-Einsätze im Stadtgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 25.06.2016
Heftiges Gewitter: In Nordsteimke (im Bild) und in vielen anderen Orten rückte die Feuerwehr aus. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Wichtig: Verletzt wurde niemand. Tränen gab es trotzdem: Gleich mehrfach bliesen Sturmböen Bäume um, einige landeten auf Autos. In Vorsfelde lief Wasser in den Rewe-Markt an der Meinstraße - die Feuerwehr pumpte ihn trocken.

Auf der Nordsteimker Umgehungsstraße (L322) landete ein Baum auf der Straße - die Feuerwehr räumte ihn beiseite. In Hehlingen musste die Freiwillige Feuerwehr die Drehleiter aus Fallersleben anfordern, um den mächtigen Ast einer Birke abzusägen - er drohte auf den Schulhof zu fallen.

Auch am Berliner Ring und in der Nordstadt mussten Feuerwehren und Technisches Hilfswerk Bäume, Äste und Sträucher von der Fahrbahn räumen.

Das Gewitter riss zudem einen Zaun an der Schlossstraße und mehrere Zelte der Gartenromantik-Schau um.

bis

Wolfsburg. Es war lange angekündigt, jetzt ist es amtlich: Das Schuhgeschäft „Street One“ in der Porschestraße ist dicht. Wie es mit der Verkaufsfläche gegenüber von „H&M“ weitergeht, ist unklar.

25.06.2016

Wolfsburg. Die Wolfsburger Feuerwehrfamilie hat ein neues Kind: Gestern Abend gründete sich im Rahmen eines Festaktes im Gartensaal des Schlosses die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte. Die Gründungsurkunde überreichten Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Erster Stadtrat Werner Borcherding und Stadtbrandmeister Helmut von Hausen an Dennis Pohl. Er repräsentiert das Organisationsteam der neuen Wehr.

25.06.2016

Wolfsburg. Europa ist geschockt: Die Mehrheit der Briten stimmte für einen Austritt aus der EU. Prominente Wolfsburger bedauern die Entwicklung.

24.06.2016
Anzeige