Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Badelandkreuzung: Baustelle wieder vollständig befahrbar

Wolfsburg Badelandkreuzung: Baustelle wieder vollständig befahrbar

Am Wochenende wurde an der Badelandkreuzung die sechste Bauphase erfolgreich abgeschlossen. Die Badelandkreuzung befindet sich nun in ihrer letzten Bauphase und ist wieder vollständig zweispurig befahrbar. Auch die Einfahrt in den Allerpark über den Kreuzungsbereich ist für den aus Wolfsburg kommenden Verkehr wieder möglich.

Voriger Artikel
Saukomisch: Sauer im Galerie-Theater
Nächster Artikel
Großer Moment: Stadt übergibt 
Schlüssel an Theater

Fahrbahnverengung ade: An der Badelandkreuzung fließt der Verkehr in beide Richtungen wieder zweispurig.

Quelle: Roland Hermstein

Die Stadt Wolfsburg bittet ausdrücklich darum, sich weiterhin an das Tempolimit von 30 km/h zu halten, um die Sicherheit der Arbeiter und Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

In der letzten Bauphase werden die Mittelinseln sowie die Geh- und Radwege fertiggestellt. Außerdem werden die Arbeiten an der Ausfahrt P3 des Allerparks abgeschlossen. Letztlich wird die neue Ampelanlage in den Kreuzungsbereich eingebaut.

Die letzten Arbeiten sollen im Dezember beendet und die Badelandkreuzung somit kurz vor Weihnachten wieder freigegeben werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr