Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Badeland: Umkleidekabinen müssen erneuert werden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Badeland: Umkleidekabinen müssen erneuert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 14.11.2016
Badeland: Sämtliche Umkleidekabinen müssen erneuert werden. Quelle: Archiv (2)
Anzeige
Wolfsburg

Die Objektvorlage liegt dem Sportausschuss am Dienstag, 22. November, zur Beratung vor. Der Rat der Stadt entscheidet dann am 7. Dezember über die Maßnahme.

Nach über 14 Jahren Dauerbetrieb seien Sanierungen im Badebetrieb dringend notwendig, teilte die Stadt mit. Die Umkleiden seien der am stärksten frequentierte Bereich in dem Freizeitbad. Alle Badegäste - egal ob sie schwimmen, saunieren oder den Fitnessbereich aufsuchen - nutzten diese. Die Verriegelungen an vielen Kabinentüren seien defekt und nicht mehr zu reparieren. In der jetzigen, geschwungenen Form der Umkleiden sei ein Einzelaustausch nicht möglich. Da eine Vielzahl der Umkleiden (rund 40 Prozent) solche Mängel aufwiesen und die Kabinen darüber hinaus starke Gebrauchsspuren, zum Teil sogar Löcher in den Wänden, hätten, sollen alle ausgetauscht werden. Das Umrüsten werde auch genutzt, um mehr Familienkabinen aufzustellen.

Auch die Beleuchtung in den Umkleiden soll verbessert werden. Eine in der Decke vorhandene Blende werde abgenommen und eine zusätzliche Beleuchtungsreihe angelegt.

Die Verwaltung wird nach Freigabe der Mittel durch Ratsbeschluss eine Ausschreibung durchführen und die Maßnahme gemeinsam mit dem Betreiber des Badelandes hinsichtlich der Einschränkung im Badebetrieb während der Umrüstung planen und kommunizieren.

Stadt Wolfsburg Maria Retzer verschwand vor einem Monat - Detmeroder Teich: Erfolglose Suche nach Vermisster

Heute Vormittag dehnte die Polizei Wolfsburg die Suche nach der seit dem 5. Oktober vermissten 30 Jahre alten Maria Retzer aus Wolfsburg aus. Mit drei Diensthunden suchten Polizeihundeführer den Bereich des Detmeroder Teichs an der Landesstraße 294 ab - jedoch ohne Erfolg.

14.11.2016
Stadt Wolfsburg Pastor verlässt Lukas-Kirchengemeinde Wolfsburg - Viel Lob zum Abschied für Micha Steinbrück

Nach drei Jahren verlässt Pastor Micha Steinbrück die evangelisch-lutherische Lukas-Kirchengemeinde und übernimmt eine Aufgabe in der Internetarbeit in der Landeskirche Hannover. Gestern Nachmittag wurde er in der voll besetzten Heilig-Geist-Kirche verabschiedet.

14.11.2016
Stadt Wolfsburg Veranstaltung des Lions Club im Audi-Zentrum Wolfsburg - Charity Fashion Night: Erlös von 10.000 Euro

Rhythmisches Klatschen im Audi-Zentrum bei der „Charity Fashion Night“ des Lions Clubs „New Generation“, als Fußballspieler von Lupo/Martini Brillenmodelle des Kult-Optikers Ehme de Riese („Bunt ist eine Farbe“) vorstellten.

13.11.2016
Anzeige