Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Badeland: Spiel und Spaß für die ganze Familie
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Badeland: Spiel und Spaß für die ganze Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 11.07.2010
Gerade steuern: Beim Dachboxen-Rennen im Badeland war Feingefühl gefragt. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

„Es ist schwierig das Boot gerade zu halten“, meinte Cornelia Rosenberg. Sie musste die ersten 50 Meter allein in der Dachbox paddeln, Sohn Marc auf der anderen Beckenseite einsammeln und sich dann mit ihm auf den Rückweg machen. „Dabeisein ist die Hauptsache“, sagte Cornelia Rosenberg und ergänzte: „Und nicht ins Wasser reinfallen.“
Stefan Konnegen hatte sich mit den Töchtern Marie und Nele sogar aus Braunschweig auf den Weg ins Wolfsburger Badeland gemacht. Ansonsten litt der Ansturm auf den sonst so beliebten Familiensonntag ein wenig unter den tropischen Temperaturen draußen.
„Aber es ist dennoch mehr los, als wir erwartet hatten“, sagte Schwimmmeister André Arand. Unbegrenzter Badespaß war es für all diejenigen, die sich dennoch in die Fluten stürzten oder sich an einer der Aktionen beteiligten. Außer dem Dachboxen-Rennen stand gestern außerdem noch der Monatsentscheid im Wettrutschen auf dem Programm.

aw

Köstlichkeiten jeglicher Art gab es am Wochenende auf dem Festplatz am Allerpark. Zum dritten Mal hielten die Hamburger Marktschreier Einzug und priesen laustark ihre Waren an.

11.07.2010

Morgen ist Familiensonntag im Badeland. Von 12 bis 18 Uhr wird das Freizeitbad zu einer großen Spielbühne. Kleine und große Luftballons, Wasserspielzeug und viele Angebote laden zum Mitmachen in.

10.07.2010

Mobile Klassenzimmer erhielten jetzt die Eichendorff-Grundschule und das Schulzentrum Fallersleben. Grund ist ein erhöhter Raumbedarf ab dem neuen Schuljahr.

10.07.2010
Anzeige