Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Badeland: Rutschen sind fertig
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Badeland: Rutschen sind fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 24.07.2015
Warten auf den Startschuss: Die beiden neuen Rutschbahnen im Badeland sind fertig. Noch aber fehlt die Genehmigung des Landes für den Betrieb. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Ausprobieren durften die beiden Röhren bisher nur Mitarbeiter, am Freitag rauschte Robert Powalka (Sauna) durch den Trichter. „Erst nimmt man Speed auf, dann geht‘s im Kreis“, berichtete er. Urteil: „Einfach geil!“ Um anderen einen Vorgeschmack zu bieten, nahm Saunameisterin Stefanie Fügner sogar eine Kamera mit. Die Aufnahmen sind auf der Facebook-Seite des Badelands zu sehen.

Badeland-Leiter Thorsten Krier und Geschäftsbereichsleiter Timo Kaupert sind ebenfalls begeistert: „Das ist wie beim Rodeln“, so Kaupert, „und deutlich herausfordernder als unsere alte Reifenrutsche.“ Deshalb ist die Bahn erst ab zwölf Jahren freigegeben. In der Black-Hole, die mit neuen Lichteffekten und geglätteter Bahn aufwartet, dürfen auch schon Sechsjährige rutschen.

„Zu schade, dass wir die Bahnen gerade in den Herbstferien nicht sofort freigeben können“, sagt Kaupert. Torsten Krier hofft, dass am Montag sein Telefon klingelt: „Wir bekommen nämlich gefühlt jeden Tag etwa 50 Anfragen von Gästen.“

amü

Hinter der Gewalttat in Helmstedt stehen noch immer viele Fragezeichen. Nach dem schrecklichen Vorfall wurde die Tote (20) obduziert, der schwerverletzte Wolfsburger schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

31.10.2014

Und plötzlich lag da eine Kiste... Dieses ungewöhnliche Fundstück machte am Donnerstag Heidrun Rost vor ihrem Grundstück in der Mörser Straße in Ehmen.

31.10.2014

Mit einer eindrucksvollen Lichtinszenierung rund um den Nordkopf und in der Fuzo bot das „Festival of Lights“ am gestrigen Abend einen weiteren Höhepunkt bei „Wolfsburg leuchtet“. Auch der gewagte Auftritt des Akrobatikduos „Jim & John“ konnte bei den Zuschauern punkten.

31.10.2014
Anzeige