Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Badeland-Rutschen ab sofort gesperrt!

Wolfsburg Badeland-Rutschen ab sofort gesperrt!

Das dürfte bei vielen Gästen des Badelands gar nicht gut ankommen: Völlig überraschend hat die Stadt am Dienstag mitgeteilt, dass die beiden Rutschen ab sofort für zwei Wochen gesperrt sind. Mit den wiederholten Unfällen, bei denen mehrere Badegäste verletzt wurden (WAZ berichtete), soll diese Maßnahme aber nichts zu tun haben.

Voriger Artikel
Sturzbetrunken auf der Harley
Nächster Artikel
Innenstadt-Höfe: Sanierung startet 2016

Gesperrt: Die beiden Rutschen des Badelands. Grund sind Sanierungsarbeiten.

Quelle: Manfred Hensel

Grund seinen vielmehr Instandsetzungsmaßnahmen: Laut Stadt begannen am Dienstag Wartungsarbeiten an der Treppe zum Rutschenturm. „Der Turm wird abgesperrt und der Zugang zu den beiden Rutschen ist nicht mehr möglich“, sagt Stadtsprecherin Elke Wichmann. Der abgeplatzte Belag auf den Treppenstufen soll erneuert werden. Bevor die Fachfirma mit den Arbeiten beginnen kann, müssten die Stufen vollständig austrocknen. Für die Dauer der Arbeiten, die voraussichtlich zwei Wochen andauern werden, bleiben beide Rutschen deshalb geschlossen.

Die Stadt will die Sommermonate für notwendige Instandsetzungsarbeiten im Innenbereich des Badelands nutzen. Die Einschränkungen für die Badegäste sollen dabei möglichst gering gehalten werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Wartungsarbeiten an der Treppe: Die Badeland-Rutschen sind schon wieder gesperrt.

Letztes Jahr waren die beiden Rutschen im Badeland monatelang wegen der Neugestaltung gesperrt, jetzt sind sie schon wieder dicht - weil am Treppenaufgang „Wartungsarbeiten“ stattfinden. Gäste sind sauer und fragen: Hätte man das nicht alles in einem Abwasch machen können?

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände