Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Badeland: Riesiges Parkplatz-Chaos
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Badeland: Riesiges Parkplatz-Chaos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 24.07.2015
Parkplatz-Not am Badeland: Etliche Stellplätze sind weggefallen, der unbefestigte Parkplatz droht im Winter zudem zur Matsch-Landschaft zu werden. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Badeland-Chef Torsten Krier findet klare Worte. „Das Parken rund ums Badeland ist zurzeit ein riesiges Problem, denn am Badeland sind durch die Neuordnung Plätze weggefallen und durch IZB und jetzt den Zirkus fallen auch Stellflächen im Allerpark weg.“

Zum Hintergrund: Die Parkschranke an der Einfahrt zum Badeland-Parkplatz wurde im Sommer abgebaut und nach hinten verlegt - dorthin, wo es zum Kolumbianischen Pavillon geht. Diese Zufahrt wird laut Betreiber Dieter Reim im November mit einer Extra-Schranke versehen. Am Badeland fielen zu Gunsten der zweispurigen Zufahrten zu den Parkplätzen rund 30 Stellflächen in erster Reihe weg, dafür wurden 60 Stellplätze hinter der Eis-Arena hergerichtet. „Nur diese Plätze werden durch die Witterung bald so matschig sein, dass sie nicht mehr nutzbar sind“, befürchtet Krier. Dann stehen dem Badeland bald nur noch rund 150 Plätze zur Verfügung, vor der Neuordnung waren es laut Krier 250.

Natürlich könnten die Badegäste die Parkplätze im Allerpark nutzen. „Nur sind viele dazu nicht bereit und unsere Mitarbeiter bekommen dann den Frust über fehlende Parkplätze ab“, so Krier. Zumal die großen Steine auf den ehemaligen Parkplätzen den Anschein erweckten, als ob Parkplätze willkürlich verschwunden seien. Krier wünscht sich eine Parkpalette, aber darüber denkt die Stadt nicht nach. Sie verweist darauf, dass der Schotterparkplatz bestmöglich befestigt sei und sich allenfalls Pfützen bildeten. Die entfernteren Parkplätze im Allerpark liegen laut Stadtsprecherin Elke Wichmann „im vertretbaren Bereich“.

ke

Anzeige