Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Badeland: Baupfusch wird beseitigt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Badeland: Baupfusch wird beseitigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 20.10.2011
Badeland: Beim Bau des Gebäudes wurde gepfuscht, nun muss es für 1,73 Millionen Euro saniert werden. Quelle: Fotos: Hensel (2)
Anzeige

Das Gebäude ist weiterhin eingerüstet, doch nicht nur an der Fassade und am Rutschenturm wird gearbeitet, sondern auch auf dem Dach.

Das Problem: Beim Bau des Gebäudes pfuschte eine Firma an der Fassade und dem Dach. „Die so genannte Dämmsperre unter dem Dach zog Feuchtigkeit aus der Schwimmhalle und war bald durchweicht“, erklärt Bäderleiter Bernd-Michael Hilbig. Bei Überprüfungen kam das Wasser teilweise aus der Wand gelaufen, deshalb muss jetzt das komplette Dach neu eingedeckt werden.

Erst vor einem Jahr wurde der Baupfusch am Badeland bekannt. Zunächst ging die Verwaltung von einer Sanierungssumme von knapp unter einer Million aus, nach näherer Untersuchung beliefen sich die Kosten auf 1,73 Millionen Euro.

Denn auch die Fassade wurde nicht fachmännisch angebracht und muss jetzt ausgebessert werden. Bis Dezember sollen die Arbeiten, die die Neuland durchführt, beendet sein.

ke

Anzeige