Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg BKK fusioniert mit der Barmer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg BKK fusioniert mit der Barmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 21.12.2016
Zum 1. Januar Geschichte: Die Deutsche BKK fusioniert mit der Barmer GEK zur neuen Barmer. Von 300 Angestellten in Wolfsburg müssen 100 den Arbeitsort wechseln. Quelle: Kevin Nobs
Wolfsburg

Bereits seit zwei Jahren läuft bei der Barmer, die die Führung des neuen Unternehmens übernehmen wird, ein Umstrukturierungsprozess - unter diesen fallen nun auch die bisherigen 300 Deutsche-BKK.-Beschäftigten in Wolfsburg. Ein Drittel von ihnen muss neue Aufgaben übernehmen oder gar den Arbeitsort wechseln. Dieser liege „in zumutbarer Entfernung vom bisherigen Arbeitsplatz“, versichert zwar Barmer-Pressesprecher Thorsten Jakob. Auf deutsch heißt das: Die Fahrzeit soll eine Stunde nicht überschreiten - „gerechnet bei Idealbedingungen und einer leeren Autobahn“, schimpft ein Mitarbeiter allerdings.

Für die Kunden jedenfalls bringe die Fusion nur Gutes, sagt Unternehmenssprecher Thorsten Jakob: „Was in der freien Wirtschaft gilt, gilt auch in der Gesetzlichen Krankenversicherung: Größe macht stark.“ Dies biete beste Voraussetzungen für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg und für die Versicherten „eine umfassende medizinische Versorgung weit über den gesetzlichen Leistungskatalog“ hinaus.

Mit Namensänderungen hat die BKK bereits ihre Erfahrung. Mit der Fusion von VW BKK und Post BKK wurde die „Deutsche BKK“ 2003 sozusagen zur neuen Haus-Krankenkasse von Volkswagen. 2010 splitterte sich nach einem Knatsch die kleine FTE hieraus ab und fusionierte mit der Audi BKK, die bei VW heute als Haus-Krankenkasse gilt.

fra

Mit einer tollen Aktion endete am Mittwoch das Jahr für den Verein „Hand in Hand für Kinder der Region“: Fast 100 Geschenke verteilten Helfer gemeinsam mit Mitarbeitenden des Familienservice Wolfsburg. Und fünf als Disney-Figuren kostümierte „Heldinnen für Herzen“ brachten die Augen vieler Mädchen zum Strahlen.

21.12.2016
Stadt Wolfsburg Helfer machen es möglich - Weihnachtsfest für Einsame

Heiligabend muss in Wolfsburg niemand allein bleiben. Die Stadtkirchen-Gemeinde lädt am 24. Dezember ab 19 Uhr wieder zur Weihnachtsfeier für Alleinstehende in den Martin-Luther-Saal neben der Christuskirche ein. Damit es eine richtig schöne Feier wird, sind 20 Helfer im Einsatz - einige machen das schon richtig lange.

22.12.2016
Stadt Wolfsburg Neubaugebiet an der Reislinger Straße - Hellwinkel: 14 Baufelder sind fertig

Gute Nachrichten aus dem Neubaugebiet Hellwinkel an der Reislinger Straße: Zum Jahresende werden die Tiefbauer das Gelände verlassen. Ihre Arbeiten sind abgeschlossen und die ersten 14 Baufelder fertig hergerichtet. Nach der Räumung der ehemaligen Kleingärten hatten die Arbeiten im Frühjahr begonnen.

21.12.2016