Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg BBS 2: Azubis arbeiten jetzt mit einem Lernzirkel-Wagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg BBS 2: Azubis arbeiten jetzt mit einem Lernzirkel-Wagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 15.07.2014
Große Freude: Die BBS 2 bekam einen Lernzirkel-Wagen gespendet. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

„Wir sind die erste Schule in Niedersachsen, die solch einen Lernzirkel-Wagen hat“, sagt Schullleiterin Marinanne Broska stolz. Der Wagen, den Azubis aus dem Elektrohandwerk im Unterricht nach den Sommerferien nutzen können, funktioniert wie das gute, alte Zirkeltraining im Sport: Gruppen von jeweils vier Schülern nehmen einen Koffer und erarbeiten sich damit Lerninhalte. Sind sie fertig, nehmen sie sich den nächsten Koffer vor. In dem Wagen sind ganz besondere und sehr teure Sonderanfertigungen von Sicherungen, „die werden sie später im Leben nie wieder sehen“, unterstrich Birgit Zwicknagel.

Marianne Broska ist vom Konzept des Lernzirkel-Wagens überzeugt: „Er wird den Unterricht bereichern.“ Die Azubis lernen damit nicht nur viel über elektrische Sicherungen, sondern erfahren, dass es sinnvoll ist, alte Sicherungen nicht in den Müll zu werfen, sondern dass ein Recycling der Kupfer- und Silberbestandteile möglich ist. Bei der LSW gibt es für Firmen eine Sammelstelle, dafür gab es gestern eine Auszeichnung. „Leider besteht im Norden Deutschlands kaum Interesse am Recycling“, bedauert Birgit Zwicknagel. Bayern ist Vorreiter beim Sammeln.

syt

Unfall auf der Marie-Curie-Allee: Ein Golf Variant aus Gifhorn prallte am Montag gegen einen Golf Variant aus Helmstedt. Der Fahrer aus Helmstedt (50) verletzte sich dabei, ebenso der Beifahrer aus dem anderen Fahrzeug.

17.07.2014

Der Tag der Trauung ist etwas ganz Besonderes, viele Paare wollen sich am liebsten in einer unvergesslichen Umgebung das Ja-Wort geben. Die Stadt Wolfsburg macht in diesem Sommer erstmals das Angebot, die Hochzeit in die VW-Arena zu verlegen.

24.07.2015

Tausende Wolfsburger feierten in der Nacht zu Montag den WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft, dabei gab es auch einige unschöne Zwischenfälle.

14.07.2014
Anzeige