Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
B 188: Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Wolfsburg B 188: Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Motorrad-Unfall auf der B 188: Eine 50-jährige Fahrerin ist am Samstag beim Zusammenstoß mit einen Renault schwer verletzt worden. Sie wurde ins Klinikum eingeliefert. Vorsichtshalber war auch der Rettungshubschrauber Christoph 30 am Unglücksort gelandet.

Voriger Artikel
Gewitter: Feuerwehr pumpt Keller aus
Nächster Artikel
Triathlon: 813 Starter im Allerpark

Unfall auf der B 188: Eine Motorradfahrerin wurde beim Zusammenstoß mit einem Renault schwer verletzt.

Quelle: Photowerk (bas)

Es passierte gegen 18.30 Uhr im Bereich Kästorf: Der Renault-Fahrer (42) aus Hildesheim hatte die 50-Jährige und ihre Kawasaki nicht gesehen, als er auf der Fahrbahn sein Auto wendete. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Weil zunächst nicht klar war, wie schwer die Frau verletzt ist, wurde der Christoph 30 zur Unfallstelle geschickt. Der Rettungshubschrauber landete auf der B 188.

Die Motorradfahrerin war schwer verletzt, musste aber in kein Krankenhaus außerhalb Wolfsburgs geflogen werden. Sie wurde vom Wolfsburger Notarzt und Rettungsassistenten der Berufsfeuerwehr versorgt.

Ihre Kawasaki und der Renault mussten abgeschleppt werden.

bm/htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr