Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg B 188: Crash mit vier Autos, Unfallspur über 500 Meter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg B 188: Crash mit vier Autos, Unfallspur über 500 Meter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 16.10.2014
Schwerer Unfall zwischen Danndorf und Wolfsburg: Vier Fahrzeuge waren beteiligt, ein BMW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich gegen 7.25 Uhr auf der B 188 in Fahrtrichtung Wolfsburg. Nach Zeugenaussagen scherte ein BMW-Fahrer (24) zum Überholen aus der Fahrzeugkolonne aus. Dabei übersah er offenbar den Audi eines 18-Jährigen, der bereits zum Überholen angesetzt hatte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, und das offenbar mit erheblicher Wucht.

Folge: Der Audi kollidierte mit einem vorausfahren VW Up, der BMW prallte zunächst gegen einen Skoda Octavia. Anschließend raste der BMW in die Leitplanke, überschlug sich am Fahrbahnrand und blieb zum Schluss auf dem Dach liegen.

„Insgesamt zogen sich die Spuren des Unfalls über fast 500 Meter Länge“, sagt Volkmar Weichert, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde. Die war ebenso im Einsatz wie die Berufsfeuerwehr, gemeinsam wurden ausgelaufene Betriebsstoffe aus den Unfallfahrzeugen abgestreut. Auch Rettungswagen und Sanitäter waren vor Ort. „Zum Glück konnte ein leicht verletzter Fahrer den Rettungswagen nach kurzer Behandlung vor Ort wieder verlassen“, sagt Gruppenführer Markus Büttner (Feuerwehr Vorsfelde).

Der Audi, der BMW und der Skoda waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf 36.000 Euro. Der morgendliche Berufsverkehr auf der B 188 kam zeitweilig zum Erliegen.

fra

Glück gehabt: Nur zu 1250 Euro Geldstrafe ist ein 35-Jähriger verurteilt worden, nachdem er in einer Discothek Leute verprügelt hatte. Was für ihn sprach: Hinterher entschuldigte er sich schnell - und wahrscheinlich hatte er einen alkoholbedingten Filmriss.

16.10.2014

Schmuck von noch unbekanntem Wert erbeuteten Einbrecher in der Zeit von Sonntag bis Mittwoch in einem Wohnhaus im Stadtteil Vorsfelde.

16.10.2014

Schrecklicher Unfall gestern früh an der Anschlussstelle Wolfsburg-West der A 39. Die Fahrerin (19) eines Fox verlor in der Rechtskurve der Abfahrt die Kontrolle über ihren Wagen und prallte auf der Gegenspur frontal gegen einen Autotransporter. Die 19-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt, die Auffahrt Richtung Braunschweig blieb bis Mittag gesperrt.

16.10.2014
Anzeige