Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Auweia: XXL-Golf hat den ersten Riss!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Auweia: XXL-Golf hat den ersten Riss!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 21.08.2015
Schaden am XXL-Golf: Der Kotflügel hat einen Riss im Material davongetragen. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Auch das noch! Kaum hatte die Stadt den schneeweißen XXL-Golf im Mai enthüllt, hatten Sprayer ihn mit Graffiti beschmiert. Jetzt macht die Skulptur wieder Schlagzeilen. Auf der Beifahrerseite, die von der Straße aus nicht zu sehen ist, hat die Schutzschicht Risse bekommen, auch der Golf selbst hat einen ordentlichen Sprung im Material (Neopor-Kunststoff). Der Schaden sei „der Stadt seit längerer Zeit bekannt und wird ständig beobachtet“, sagt Stadtsprecher Ralf Schmidt auf Nachfrage der WAZ. Und er betont: „Der Golf geht nicht kaputt!“

Der Schaden an dem zehn Tonnen schweren und fast zehn Meter langen Kunstwerk ist nicht durch Vandalismus entstanden. „Ursächlich scheint, dass Spannungen in der Skulptur aufgetreten sind, die sich in dem Riss bemerkbar machen“, so Schmidt. Die Verwaltung habe den Sprung im Golf „nun unter verschiedenen Witterungseinflüssen beobachtet“. Jetzt werde die Art der Reparatur geklärt. „Der Schaden wird von Wintereinbruch behoben“, so der Sprecher. Die Reparatur solle vor Ort erfolgen.

Und kann man solchen Schäden künftig vorbeugen? Nicht grundsätzlich, so Schmidt, „weil Ausmaß, Aufbau und Material der Skulptur nicht alltäglich sind“.

kn

Wolfsburg. Anlässlich des Weltfriedenstags bietet die IG Metall Wolfsburg am Dienstag, 1. September, ab 19 Uhr eine Kulturveranstaltung im Gewerkschaftshaus an.

20.08.2015

Wolfsburg. Der Wechsel in der Leitung des Galerie-Theaters funktionierte Anfang 2015 nahtlos: Nach einem Vierteljahrhundert hatten Christel und Dieter Rothe die Verantwortung für die Kleinkunstbühne ans Kulturzentrum Hallenbad weitergegeben.

23.08.2015

Torwandschießen, jeden Tag eine andere Bastelaktion und ein Besuch von VfL-Maskottchen Wölfi: Am Donnerstag eröffnete die City-Galerie in Zusammenarbeit mit dem VfL „Wölfis wilde Woche“. Die Kinder waren begeistert.

20.08.2015
Anzeige