Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Autowerk“ zeigt die Zukunft des Automobils
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Autowerk“ zeigt die Zukunft des Automobils
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 08.05.2018
Mobilität der Zukunft: Am Dienstag fand die Präsentation eines aufgeschnittenen E-Golfs in der Autostadt statt. Quelle: Sebastian Bisch
Wolfsburg

Höchst anschauliche Einblicke in die Elektromobilität gibt es ab sofort in der Autostadt. In der Ausstellung „Autowerk“ ist erstmals ein komplett aufgeschnittenes Modell eines E-Golf zu sehen. Gut zu erkennen sind Antriebstechnik, Batterie und Ladesystem. Am Dienstag fand die feierliche Enthüllung des Modells in der Autostadt-Konzernwelt statt.

E-Golf: Autostadt beantwortet Fragen der Besucher

Der in der gläsernen Manufaktur in Dresden hergestellte weiße E-Golf macht die vielzitierte Zukunft der Mobilität greifbar. Dies geschieht auch über drei I-Pads mit Erläuterungen sowie fünf Schubladen mit Handexponaten in einer Wand. Dazu zählen Hochvoltkabel, Batteriezellen und verschiedene Steckertypen. Zusätzlich laufen über einen Bildschirm hinter dem E-Golf Fragen von Autostadt-Besuchern rund um das Thema Elektromobilität mit dazugehörigen kurzen Antworten.

Anfassen ist angesagt: Das E-Golf-Modell setzt auch auf die Interaktion der Autostadt-Besucher. Quelle: Sebastian Bisch

Es gäbe einen wahnsinnigen Wissensdurst, sagte Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt, bei der Präsentation des E-Golfs. Das gelte für die Automobilbranche und viele Gäste der Autostadt. Das Thema habe an Dynamik gewonnen. „Mit dem E-Golf gibt es etwas zum Anfassen und zum Erleben“, betonte Roland Clement.

Autowerk-Ausstellung: Zusammenarbeit mit Volkswagen

Die Herstellung des aufgeschnittenen E-Golfs ermöglicht hat die intensive Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachabteilungen bei Volkswagen. „Dahinter stecken auch Schweiß und Diskussionen“, sagte Wolfram Thomas, Leiter Produktionsstrategie Konzern bei VW. Mit von der Partie bei der Enthüllung des E-Golf-Modells war auch Ex-VfL-Spieler Pablo Tiam. Der Leiter U23 der VfL-Fußball-Akademie und die Autostadt wollen die bestehende Zusammenarbeit in Sachen Nachwuchs künftig stärker vertiefen.

Die Ausstellung „Autowerk in der Autostadt ist täglich von 9 bis 18 Uhr mit gültiger Tages- oder Jahreskarte zugänglich.

Von Jörn Graue

Grundschule, Oberschule und Gymnasium begehen runden Geburtstag mit mehreren Veranstaltungen. Die drei Schulleiter sprechen vom guten Zusammenhalt.

08.05.2018

Das Scharoun Theater bringt Bov Bjergs Besteller „Auerhaus“ auf die Bühne. Premiere ist am Samstag, 23. Juni, das Ensemble begann am Dienstag mit den Proben. Das Stück stellte für die teils jungen Schauspieler eine besondere Herausforderung dar.

08.05.2018

Ihnen ist die Erleichterung deutlich anzusehen, auch wenn einige bedauern, dass es schon vorbei ist: Die Teilnehmer des Concept-Lehrgangs der Volkshochschule (VHS) haben sich jetzt erfolgreich zu pädagogischen Mitarbeitern an Grundschulen qualifiziert. Es ist aber leider der letzte Lehrgang in dieser Form.

08.05.2018