Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autostadt feiert Riesen-Party: 70 Künstler an zwei Tagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autostadt feiert Riesen-Party: 70 Künstler an zwei Tagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 18.05.2010
Autostadt: Die VW-Erlebniswelt feiert mit einer gigantischen Party ihr zehnjähriges Bestehen.
Anzeige

„Zehn Jahre Autostadt: Für uns ein guter Grund, um unseren Besuchern für den langjährigen Zuspruch zu danken und ein ganzes Wochenende lang gemeinsam mit unseren Gästen rund um die Uhr von Freitagabend bis Sonntag früh zu feiern. Viele Überraschungen für kleine und große Besucher werden auf dem gesamten Parkgelände für ein fröhliches Miteinander sorgen“, sagt Autostadt-Geschäftsführer Otto Ferdinand Wachs.

Zum Programm für Kinder und Erwachsene gehören Walking-Acts, Comedy, Kabarett und Slapstick sowie Puppen-, Marionetten- und Straßentheater. Die internationalen Künstler, die neben Deutschland auch aus den Niederlanden, Russland, Spanien, Australien, USA, Frankreich oder Italien stammen, präsentieren außerdem Jonglage und Luftakrobatik. Auch auf A-Capella-Gruppen und Musikbands, die inmitten der Autostadt und sogar auf dem Autostadt-Schiff FGS Havelland auftreten, dürfen sich die Besucher freuen.

Im Mittelpunkt des Festes steht das Thema „Licht und Feuer“: Performer, Lichtkünstler, Designer und Artisten sollen die Autostadt in eindruckvollem Glanz erstrahlen lassen. Feuershows und imposantes Schwarzlicht-Theater sind nur zwei Beispiele des Spektakels, zu dem die Autostadt tausende Besucher erwartet.

Im Prozess gegen die „VW-Bande“, die fabrikneue Autos vom VW-Werksgelände gestohlen haben soll, werden neue Details über das Vorgehen der Täter bekannt. Auf das Konto der Bande sollen außerdem Diebstähle von 360 Fahrzeugschlüsseln mit Sendern und 59 Schließsätze kommen.

18.05.2010

Der Rummel im Allerpark ist zu Ende – gestern trafen sich die Verantwortlichen zur großen Manöverkritik. Schausteller, Schützen und Polizei zogen eine positive Bilanz.

18.05.2010
Stadt Wolfsburg Konkurrenz-Besuch - Opel-Fanclub

Solche Autos gibt es nur sehr selten in der Autostadt zu sehen. Am Samstag war der „Opel400Club“ mit 23 Opel Ascona und Manta zu Besuch.

18.05.2010
Anzeige