Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autostadt: Wassershow noch spektakulärer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autostadt: Wassershow noch spektakulärer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 25.07.2013
Wasserspiele in der Autostadt: Fontänen, Feuer, Licht und Bildschirme – die spektakuläre Show hat heute Abend Premiere. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Bis zum 25. August entführen die Shows, die unter dem Motto „Made in Germany“ stehen, die Zuschauer auf eine abwechslungsreiche Reise durch Deutschland. In dieser Zeit verlängert die Autostadt erstmals in ihrer Geschichte ihre Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Alle Attraktionen und die Pavillons bleiben in diesen Wochen bis 22 Uhr geöffnet.

Für die Gäste bringen die Wassershows Neuerungen mit sich: Die Inszenierungen beziehen nahezu alle Wasserflächen des Parks ein. „Durch den Porsche-Pavillon hat sich eine neue Raumwirkung in der Lagunenlandschaft ergeben. Für die Gäste eröffnen sich dadurch viele neue Eindrücke und Perspektiven“, sagt Ralf Luhnen, Leiter der Eventabteilung. Luhnen: „Die Verknüpfung von Licht,- Wasser- und Feuerelementen war in keiner bisherigen Produktion so umfassend und komplex wie in diesem Jahr.“

Neue Effekte versprechen spektakuläre Sommerabende: Rund 350 Wassersysteme mit über 70 Meter hohen Fontänen, mehr als 130 Flammensysteme, die bis zu 15 Meter hohe Flammen erzeugen können, sieben LED-Bildschirme, neun Laser sowie neue Licht- und Soundkonzepte kommen zum Einsatz.

  • Ab Samstag, 27. Juli, sind neben der Hauptshow am Abend auch die Tagesshows zu sehen - jeweils um 14, 16 und 18 Uhr.
Anzeige