Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Autostadt: "Doppelpass" mit Wontorra kommt zurück

Wolfsburg Autostadt: "Doppelpass" mit Wontorra kommt zurück

Der "Doppelpass" mit Moderator Jörg Wontorra ist nach anderthalb Jahren Pause zurück in der Autostadt. Der beliebte Fußball-Talk des Fernseh-Senders Sport1 wird am Sonntag, 25. November, ab 11 Uhr live aus dem KundenCenter übertragen. Und weil VW Hauptsponsor von Sport 1 ist, heißt die Sendung "Volkswagen Doppelpass".

Voriger Artikel
Trickbetrüger hat schon wieder zugeschlagen
Nächster Artikel
Wolfsburg und Helmstedt: Kommt die Fusion?

Fußball-Talk „Doppelpass“: Wieder Übertragung aus der Autostadt.

Quelle: Archiv

„Der Volkswagen Doppelpass ist lebendige Fußball-Kultur und wir freuen uns, dieses Erfolgsformat wieder regelmäßig in der Autostadt zu präsentieren“, sagt Autostadt-Geschäftsführer Otto Ferdinand Wachs. Er freue sich auf „spannende Diskussionen über die Entwicklung der Liga und auf einen unterhaltsamen Vormittag für die Fußballfans der Region“.

Olaf Schröder, Chefredakteur von Sport1, verspricht: „Das Nord-Duell des VfL gegen Werder Bremen vom Vortag und die Situation bei den ‚Wölfen‘ werden natürlich auch Thema in Deutschlands populärster Sport-Talkrunde sein.“

Jahreskartenbesitzer der Autostadt können ab Sonntag, 18. November, um 14 Uhr am WelcomeDesk in der Autostadt pro Person maximal zwei Karten erwerben. Die gültige Jahreskarte ist vorzulegen. Am Tag der Übertragung benötigt die Begleitperson ebenfalls eine gültige Tages- oder Jahreskarte.

Die Autostadt lädt alle Zuschauer vor Beginn des „Doppelpass“ von 8.30 bis 10.30 Uhr zu einem Frühstücksbuffet in die Restaurants StadtCafé und Tachometer ein. Die Teilnahme an Sendung und Buffet kostet 35 Euro pro Person.

Voriger Artikel
Nächster Artikel