Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autos krachen frontal zusammen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autos krachen frontal zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 22.03.2018
Unfall auf der Abfahrt A 39 bei Westhagen: Zwei Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Quelle: Feuerwehr Fallersleben
Westhagen

Gegen 9.20 Uhr stießen zwei Autos im Bereich der Auffahrt zur A 39 in Höhe Westhagen frontal zusammen – die Unfallursache ist laut Autobahnpolizei Braunschweig noch nicht geklärt.

Um 9.24 Uhr ging der Alarm bei der Wolfsburger Berufsfeuerwehr ein: Ein 32-jähriger Fiat-Fahrer war aus Richtung Braunschweig unterwegs. Zu selben Zeit war ein 31-Jährtiger Mann mit seinem VW-Golf aus Richtung Wolfsburg unterwegs. In Höhe der Auffahrt nach Westhagen stießen die Wagen zusammen. Warum, das ermittelt jetzt die Autobahnpolizei. Beide Fahrer hatten Glück im Unglück und wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum Wolfsburg eingeliefert. Die durch die Leitstelle alarmierte Ortsfeuerwehr Fallersleben kümmerte sich zunächst bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die beiden verletzten Fahrer. „Im Anschluss wurden die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt und auslaufende Betriebsflüssigkeiten abgestreut, um eine Umweltgefährdung zu verhindern“, erklärt Jürgen Koch, Sprecher der Fallersleber Feuerwehr. Weiterhin wurden Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt. Während der Rettungsarbeiten war die Auf- und Abfahrt für den Verkehr gesperrt. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Fallersleben mit sieben Einsatzkräften unter der Leitung von Gruppenführer Jens Heyder, der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr, die Polizei Wolfsburg sowie die Autobahnpolizei. Der Einsatz war nach rund anderthalbstunden beendet.

Von der Redaktion

VWI-Geschäftsführer Michael Leipelt stellte jetzt gemeinsam mit Hanno Buhlmann, geschäftsführender Gesellschafter der Buhlmann Immobilien GmbH, die Planungen für insgesamt 37 Eigentumswohnungen vor, die im ersten Bauabschnitt der Steimker Gärten voraussichtlich ab Herbst 2018 in Wolfsburg entstehen sollen.

22.03.2018
Stadt Wolfsburg „Schritt für Schritt“-Team Detmerode - Preisgeld fließt in Frühjahrsputz und Seniorenfeier

1100 Euro hat das Team Detmerode als Drittplatzierter bei der WAZ-Aktion „Schritt für Schritt“ gewonnen. Geld, das der Ortsrat in den Frühjahrsputz am 14. April und die Adventsfeier für Senioren investieren will.

22.03.2018

Die Stadt Wolfsburg hat eine Klage am Hals – vom Handelsgiganten REWE. Beide Seiten sehen sich im April vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig.

22.03.2018