Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autoknacker scheitern am T4: Diebe lassen demolierten Bus zurück
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autoknacker scheitern am T4: Diebe lassen demolierten Bus zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 06.08.2014
Anzeige

Ein 21-jähriger Gifhorner hatte am Montagabend gegen 21.55 Uhr seinen roten VW Bus vom Typ T4 ordnungsgemäß verschlossen auf dem VW Parkplatz Nord in der Reihe 6abgestellt. Als er am nächsten Tag gegen 6.35 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass Unbekannte versucht hatten, seinen VW Bus zu stehlen.

Die Täter hatten sich mit brachialer Gewalt an der Beifahrertür zu schaffen gemacht und diese geöffnet. Anschließend drangen sie ins Innere des Fahrzeugs ein und versuchten dieses zu starten. Hierbei zerstörten sie Teile der Armaturenverkleidung und  rissen die dahinter befindlichen Kabel heraus. Als auch der Versuch scheiterte, das Fahrzeug zu starten und fortzubewegen, ließen die Täter von dem Wagen ab und flüchteten unerkannt.

Zurück blieben eine zerstörte Fahrzeugtür, eine beschädigte Innenverkleidung und ein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug. Der Schaden, den die Täter anrichteten, dürfte sich auf mindestens 1.000 Euro belaufen. Hinweise zu dem versuchten PKW-Diebstahl nimmt die Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen. 

ots

Anzeige