Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Autoknacker richten Schaden von 8200 Euro an

Wolfsburg Autoknacker richten Schaden von 8200 Euro an

Einen schwarzen Touran haben Unbekannte in der Straße Schlesierweg entwendet und seinem Besitzer einen Schaden von rund 6000 Euro zugefügt.

Voriger Artikel
Westhagen: Nachbarn glauben an Beziehungsdrama
Nächster Artikel
Gewaltsamer Tod von Rentnerpaar aufgeklärt

Autoknacker am Laagberg: In der Nacht zu Donnerstag wurde ein Touran gestohlen und ein Transporter aufgebrochen.

Quelle: Archiv

Der 44 Jahre alte Eigentümer hatte seinen 12 Jahre alten Wagen am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr ordnungsgemäß verschlossen auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor dem Mehrparteienhaus im Schlesierweg abgestellt. Als er am Donnerstagmorgen gegen 07.30 Uhr wieder zu seinem Auto kam, war es verschwunden.

In der Straße Voigtlandweg waren möglicherweise dieselben Täter am Werk. Hier zerstörten nämlich Unbekannte die Seitenscheibe eines VW Transporters. Aus dem Innenraum des Pritschenwagens entwendeten die Diebe eine Betonschneidemaschine, einen Stemmhammer, einen Winkelschleifer sowie einen Steinschneider. 

Der Wagen wurde am Mittwochabend gegen 23.00 Uhr auf dem Parkplatz im Voigtlandweg verschlossen abgestellt. Am Donnerstagmorgen gegen 06.40 Uhr wurde der Diebstahl bemerkt. Hier entstand ein Schaden von gut  2200 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr