Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Autoknacker im Liebigweg unterwegs

Wolfsburg Autoknacker im Liebigweg unterwegs

Die Autoknacker haben wieder zugeschlagen, diesmal vermutlich in der Nacht zu Mittwoch im Liebigweg auf dem Klieversberg.

Voriger Artikel
Mit dem Bus zur Bundesliga: Kombi-Ticket nur zu den Herren
Nächster Artikel
Unbekannte sprengen erneut zwei Zigaretten-Automaten

Autoknacker: Diesmal schlugen die Täter zweimal zu.

Quelle: Symbofoto: Archiv

Dort brachen die Täter in der Zeit zwischen 20.30 und 8.30 Uhr zwei Autos auf, indem sie einfach die Scheiben einschlugen.  

Aus einem älteren Golf bauten die Autoknacker das Radio aus, aus einem Audi A3 entwendeten sie außerdem  einen im Fußraum abgestellten Rucksack. Mit der Beute entkamen sie unerkannt. Der Gesamtschaden dürfte nach ersten Schätzungen bei rund 1500 Euro liegen.

Möglicherweise haben Anwohner oder Passanten in der recht ruhigen Straße nachts etwas besehen oder gehört.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 .

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016