Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Autoknacker flüchteten ohne Beute

Wolfsburg-Vorsfelde Autoknacker flüchteten ohne Beute

Die Polizei Vorsfelde sucht Zeugen zu einem aufgebrochenen Polo in der Straße Obere Tor. Den Ermittlungen zufolge zerstörten unbekannte Täter in der Nacht zum Ostermontag eine Seitenscheibe des Autos, das am Straßenrand geparkt war.

Voriger Artikel
Als Helmut Krauss vorlas, lauschten die Kinder gespannt
Nächster Artikel
Architektur-Tag: Neubauten für Besucher geöffnet
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

 „Da die Täter von der weiteren Tatausführung abließen, besteht die Vermutung, dass sie sich gestört fühlten“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Die Ermittler hoffen deshalb auf Hinweise von Passanten oder Anwohnern. Zeugen melden sich unter Telefon 05363/992290.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016