Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Autofahrerin fuhr bei Rot - Radfahrerin verletzt

Wolfsburg Autofahrerin fuhr bei Rot - Radfahrerin verletzt

Am frühen Donnerstag Abend kam es in Wolfsburg auf dem Berliner Ring zu einem Unfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde.

Voriger Artikel
Fahrzeug fuhr quer über den Parkplatz - Unfall
Nächster Artikel
Rentnerin reingelegt

Laut Angaben mehrerer Zeugen sei die Fahrerin eines VW Golfs in südlicher Richtung auf dem Berliner Ring unterwegs gewesen. In Höhe der Einmündung Reislinger Straße habe die Gifhornerin das für sie geltende Rotlicht übersehen und sei trotzdem in die Kreuzung eingefahren.

Die, auf dem versetzten Radweg losfahrende Radfahrerin bemerkte die 21jährige Autofahrerin zu spät. Sie konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, so dass es zu einem Zusammenstoß kam.

Die 85jährige Radfahrerin aus Wolfsburg wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde im Klinikum behandelt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr