Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer unter Drogeneinfluß

Wolfsburg Autofahrer unter Drogeneinfluß

Dieser junge Mann stand richtig unter Dampf: Die Polizei hat einen 18-Jährigen aus dem Verkehr gezogen, der sich zuvor ein halbes Dutzend Joints genehmigt hatte!

Voriger Artikel
Unfallflucht: Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Unfall mit Touran - Radfahrer flüchtete

Ohne Führerschein, aber bekifft: Die Polizei erwischte einen 18-Jährigen, der mit dem Auto seines Vaters unterwegs war.

Beamte kontrollierten den 18jährigen Gifhorner in der Nacht zum  Dienstag, als er gegen 3 Uhr am Steuer eines Ford in der Lessingstraße unterwegs war. Eine Kontrolle mit durchschlagendem Erfolg.

Die „fünf oder sechs Joints vor Fahrtantritt“ räumte der junge Mann unumwunden ein, zudem besitzt er keinen Führerschein – und hatte sich den Ford seines Vaters ohne dessen Wissen für die Spritztour nach Wolfsburg ausgeliehen.

Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr