Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autofahrer nach Unfall geflüchtet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autofahrer nach Unfall geflüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 07.11.2018
Unfall auf den Rothenfelder Markt, die Wolfsburger Polizei sucht einen flüchten Radfahrer. Quelle: Symbolbild
Wolfsburg

Der noch unbekannte Autofahrer war am Montagabend gegen 17.15 Uhr auf der Straße Rothenfelder Markt in Höhe des Amtsgerichts unterwegs und wollte nach rechts auf die Rothenfelder Straße in Richtung City abbiegen. Hierbei übersah er einen 53 Jahre alten Radfahrer aus dem Landkreis Helmstedt. Der Fahrradfahrer konnte die Kollision zwar durch eine Vollbremsung verhindern, stürzte dabei aber und zog sich eine Kopfverletzung zu.

Unfall mit Fahrrad: 53-Jähriger verletzt sich am Kopf

Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Beim Sturz wurde das Fahrrad des 53-Jährigen beschädigt. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 500 Euro. Der Mann wollte sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung begeben, aus diesem Grund wurde kein Rettungswagen angefordert.

Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu diesem Fall

Die Polizei Wolfsburg sucht zu diesem Fall Zeugen, sie können sich unter Tel. 05361/46460 melden.

Von der Redaktion

Das Schloss Wolfsburg öffnet zum 21. Mal seine Pforten zu „Advent im Schloss“ am zweiten Wochenende im Dezember. Festlich erleuchtet und liebevoll geschmückt erwartet die Wolfsburg dann seine Besucher am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember, jeweils von 11 bis 19 Uhr.

07.11.2018

Der Jembker Hof war Kult. Die Jembker-Hof-Revival-Partys sind auch Kult. Am kommenden Samstag steigt die 33. Jembker-Hof-Revival-Party in der VfL-Gaststätte. Besucher können sich wieder auf eine besondere Musikauswahl freuen.

07.11.2018

Ein Stadtzentrum am Kanal? Das Urban Land Institute empfiehlt der Stadt, die Flächen westlich vom Nordkopf umzuwandeln. Wolfsburg müsse ein attraktiveres Stadtzentrum schaffen, um in der Zukunft zu bestehen. Und die Experten mahnen zur Eile.

07.11.2018