Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autofahrer gestoppt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autofahrer gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.01.2015
Berauscht: Ein Fahrer wollte aufs VW-Gelände. Archiv Quelle: Archiv
Anzeige

Grund für das Verhalten des Autofahrers aus Sachsen-Anhalt: Er stand unter Drogen, zeigte bei der Überprüfung körperliche Ausfälle und konnte den Fragen der Beamten nicht folgen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Der Mann gab an, dass er noch mehr Drogen in seiner Wohnung habe, die die Polizei auch bei den weiteren Ermittlungen fand. Sie muss jetzt noch klären, ob der 32-Jährige jemals einen Führerschein hatte. Der Mann kam in die Psychiatrie.

Orkantief Felix fegte am Wochenende über Norddeutschland und sorgte für erhebliche Schäden. In Wolfsburg mussten die Feuerwehren Äste und umgestürzte Bäume wegräumen. Außerdem fiel in Velstove und Brackstedt der Strom aus. Der Bahnverkehr lief hingegen ohne große Störungen.

11.01.2015

Ein Sprayer ging der Polizei ins Netz: In der Nacht zu Samstag konnten Einsatzkräfte einen Mann (18), den ein Zeuge beim Besprühen einer Apotheke in der Fuzo beobachtet hatte, auf dem Robert-Koch-Platz stellen. Sein Komplize flüchtete.

11.01.2015

2014 war ein ganz starkes Jahr für die Autostadt: Mit 2,226 Millionen Besuchern und 166.488 Fahrzeugauslieferung kann die Autostadt das drittbeste Ergebnis ihrer Geschichte verbuchen. Und: Im vergangenen Jahr wurde der 30-millionste Besucher seit der Eröffnung im Jahr 2000 begrüßt.

11.01.2015
Anzeige