Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autofahrer fünf Mal ohne Führerschein erwischt!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autofahrer fünf Mal ohne Führerschein erwischt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 31.07.2014
Anzeige

Die Beamten trauten ihren Augen kaum, als sie den Mann am Mittwoch auf dem Berliner Ring wieder hinterm Lenkrad seines BMW 320 erwischten – schon am 16. Juni, 27. Juni (zweimal) und 10. Juli war der Mann ertappt worden.

Das reicht, sagte sich die Staatsanwaltschaft und ordnete die sofortige Beschlagnahme des Fahrzeugs Baujahr 1995 an. Fahren ohne Führerschein ist eine Straftat – „der Wagen wird als Tatmittel vermutlich eingezogen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Dann käme der Wagen unter den Hammer, zugunsten der Staatskasse – der Besitzer sieht keinen Cent.

Über die Dreistigkeit staunt auch Claus: „So was kommt fast nie vor.“ Und ist vom Täter auch schön dämlich: „Solche Sachen machen innerhalb des gesamten Streifendienstes sofort die Runde“ – den BMW kannte zuletzt jeder Polizist.

fra

Wegen Totschlags muss sich ab Dienstag ein Wolfsburger (48) vor dem Landgericht verantworten. Der Mann soll am 2. April in Detmerode seine Ehefrau (51) erwürgt haben.

31.07.2014

Wolfsburg ist und bleibt der Jobmotor: Während die Arbeitslosigkeit in der Region im Juli anstieg, sank sie in Wolfsburg sogar leicht. Insgesamt waren in der VW-Stadt 3130 Menschen arbeitslos gemeldet, die Quote lag unverändert bei 4,7 Prozent.

31.07.2014

„Go(o)d luck“ - unter diesem Motto stand jetzt das Konfi-Camp des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen am Arendsee. Zum fünften Mal waren dort mehr als 300 Konfirmanden mit ihren Betreuern im sogenannten KIEZ (Kindererholungszentrum).

31.07.2014
Anzeige