Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autodiebe waren auf Passat aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autodiebe waren auf Passat aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 20.03.2014
Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Fall 1: Unbekannte stahlen zwischen 18 und 21 Uhr in der Halberstädter Straße einen schwarzen Passat. Der Besitzer (47) hatte das zwölf Jahre alte Auto auf einem Anwohnerparkplatz abgestellt.

Fall 2: Zwischen 19.30 und 23.15 Uhr wurde in der Rostocker Straße ein blauer Passat Variant gestohlen. Dieser Wagen ist 13 Jahre alt, der Besitzer /(28) hatte ihn ebenfalls auf dem Hausparkplatz vor einem Wohnblock abgestellt.

„Wir gehen davon aus, dass zwischen beiden Diebstählen ein unmittelbarer Tatzusammenhang besteht“, so Polizeisprecher Thomas Figge.

  • Hinweise an die Polizei, Tel. 05361/46460.

rpf

Dieser Text wurde aktualisiert!

Unbekannte Täter haben am helllichten Tag im Stadtwald einen Jogger überfallen. Die Männer hielten den Wolfsburger (49) am Frauenteich auf und wollten ihm seinen MP3-Player abnehmen. Es kam zu einer Rangelei, bei der das Opfer verletzt wurde. Die Täter erbeuteten den iPod des Mannes.

20.03.2014

Vorsfelde. Dreiste Spritdiebe trieben in Vorsfelde ihr Unwesen: Sie bohrten mitten auf einem Anwohnerparkplatz den Tank eines Kleinwagens an und zapften Kraftstoff ab. Der Schaden liegt bei 1000 Euro!

20.03.2014

Die Italiener sind mit Wolfsburg untrennbar verwachsen – aber das war nicht immer so. Die Ausstellung „Buona FORTuna – Viel Glück“, die gestern in der Bürgerhalle des Rathauses eröffnet wurde, zeigt die Migrationsgeschichte, beleuchtet Vergangenheit und Zukunft der Italiener in der VW-Stadt.

20.03.2014
Anzeige