Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Autodiebe waren auf Passat aus

Wolfsburg-Westhagen Autodiebe waren auf Passat aus

Autodiebe haben am Mittwochabend in Westhagen gleich zweimal Beute gemacht. Sie stahlen zwei Passat im Gesamtwert von 6000 Euro.

Voriger Artikel
Brutaler Raubüberfall auf Jogger
Nächster Artikel
Angriff mit Schraubendreher
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Fall 1: Unbekannte stahlen zwischen 18 und 21 Uhr in der Halberstädter Straße einen schwarzen Passat. Der Besitzer (47) hatte das zwölf Jahre alte Auto auf einem Anwohnerparkplatz abgestellt.

Fall 2: Zwischen 19.30 und 23.15 Uhr wurde in der Rostocker Straße ein blauer Passat Variant gestohlen. Dieser Wagen ist 13 Jahre alt, der Besitzer /(28) hatte ihn ebenfalls auf dem Hausparkplatz vor einem Wohnblock abgestellt.

„Wir gehen davon aus, dass zwischen beiden Diebstählen ein unmittelbarer Tatzusammenhang besteht“, so Polizeisprecher Thomas Figge.

  • Hinweise an die Polizei, Tel. 05361/46460.

rpf

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang