Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autodiebe im Stadtgebiet unterwegs
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autodiebe im Stadtgebiet unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 28.03.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Fall 1: Unbekannte stahlen zwischen Mittwoch, 21.30 Uhr, und Donnerstag, 6 Uhr, auf einem VW-Parkplatz in der Heinrich-Nordhoff-Straße einen schwarzen A3. Der Besitzer, ein 44-Jähriger aus Peine, hatte seinen 13 Jahre alten Wagen in Reihe 9 (Höhe Tor 17) abgestellt. Der Schaden liegt bei 5000 Euro.

Fall 2: Die Täter versuchten zwischen Mittwoch, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 5 Uhr, in der Sauerbruchstraße (Klieversberg) mit Gewalt einen blauen Bora aufzubrechen, flüchteten aber ohne Beute. Der Schaden beträgt 500 Euro.

Hinweise unter Tel. 05361/46460.

rpf

Zu einem Unfall kam es gestern Nachmittag im Berufsverkehr am Rabenberg. Ein Roller-Fahrer rammte einen Polo und wurde leicht verletzt. Der Sachschaden ist gering.

28.03.2014

Das war ein Grand Opening wie man es sich wünscht: Mehr als 400 Gäste kamen gestern Abend zum „Fashion Circus“ in die Designer Outlets (DOW). Zur offiziellen Eröffnung der dritten DOW-Ellipse gab‘s Jazz, Artistik, ein schniekes Moderatoren-Duo und ein Versprechen von Chef Hans Dobke: Der nächste Bauabschnitt soll nicht lange auf sich warten lassen.

28.03.2014

Wenn der VfL Wolfsburg am Samstag in der Fußball-Bundesliga Eintracht Frankfurt empfängt (15.30 Uhr, VW-Arena), rechnet die Polizei mit 2500 Gästefans – darunter etwa 100 so genannte Problemfans der schlimmsten Kategorien B und C. Erstmals werden die Einsatzkräfte per Facebook informieren, um Konflikten von vornherein vorzubeugen.

30.03.2014
Anzeige