Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autoaufbrecher hatten es auf Cola abgesehen

Wolfsburg Autoaufbrecher hatten es auf Cola abgesehen

In der Nacht zum Dienstag hatten es unbekannte Täter im Stadtteil Westhagen bei dem Aufbruch eines Skodas auf Cola aus dem Kofferraum abgesehen.

Voriger Artikel
Im Wahn: Mutter fast tot geschlagen
Nächster Artikel
Unfallflucht durch berunkenen Radfahrer schnell geklärt

Der 63 Jahre alte Besitzer bemerkte die zerstörte Heckscheibe seines Fahrzeugs am Dienstagvormittag und erstattete am Nachmittag Anzeige. Die Tat muss sich nach 21.00 Uhr ereignet haben, so der 63-Jährige, als sein Fahrzeug auf einem Hausparkplatz in der Potsdamer Straße gestanden habe. Drei Flaschen erbeuteten die Täter.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr