Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Auto brennt: Werk des Feuerteufels?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Auto brennt: Werk des Feuerteufels?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 11.10.2016
Tat des Feuerteufels: In der Rostocker Straße in Westhagen brannten drei Fahrzeuge komplett aus. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Ein Lieferfahrer war in der Nacht zu gestern unterwegs zu einem Lebensmitteldiscounter in Westhagen, als er kurz nach 3 Uhr den brennenden Wagen in der Halberstädter Straße entdeckte. Der Zeuge alarmierte Polizei und Feuerwehr. Als die Berufsfeuerwehr die Flammen gelöscht hatten, zeigte sich das ganz Ausmaß. Der Golf war im gesamten Frontbereich zerstört, die Fahrgastzelle extrem verrußt. Auch ein daneben stehender Wagen wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Die Polizei nahm die Brandermittlungen auf, Sprecher Thomas Figge: „Natürlich prüfen wir auch, ob ein Zusammenhang zur jüngsten Brandserie besteht.“

Seit Wochen hält ein Feuerteufel die Einsatzkräfte in Atem, der nachts vornehmlich Container ansteckt. Die Flammen griffen aber auch schon auf ein Fachwerkhaus, einen Kindergarten und Autos über - Hinweise an die Polizei unter Telefon 46460.

fra

Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Wolfsburg darauf hin, dass am Sonntag, 16. Oktober, bei dem Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig ab 17:30 Uhr in der Volkswagen Arena, die Parkflächen im Allerpark wegen der Internationalen Zulieferbörse nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

11.10.2016

Wolfsburg. Rap im Phaeno: Der junge Wolfsburger Musiker „Lost Child“ präsentiert am Freitag, 14. Oktober, um 20 Uhr sein erstes Mixtape „Index Patient“. Der Eintritt ist frei.

11.10.2016

Wolfsburg. Sport, Finanzen und VW - die Kids Academy der Antonius-Holling-Stiftung bietet bei ihrer elften Auflage seit Anfang der Woche eine bunte Programm-Mischung. Am Dienstag stand für die 180 Kinder Musik auf dem Programm. Und zwar gemeinsam mit dem Philharmonic Volkswagen Orchestra.

11.10.2016
Anzeige