Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Auto-Dieb sitzt in Haft

Wolfsburg Auto-Dieb sitzt in Haft

Nach der Festnahme eines 41 Jahre alten Wolfsburgers am Samstagmittag wegen Pkw-Diebstahls wurde jetzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig Haftbefehl gegen den Beschuldigten erlassen. Dem 41-Jährigen wird vorgeworfen, am Freitagmittag den Golf einer 59-jährigen Wolfsburgerin auf einem Parkplatz der Straße An der Christuskirche entwendet zu haben.

Voriger Artikel
Erfolgreiches Gourmetfest: „Perfekt!“
Nächster Artikel
Banküberfall: Der Live-Ticker

Autodieb geschnappt: Der Täter sitzt in Untersuchungshaft.

Die schnelle Festnahme des mutmaßlichen Täters gelang am Samstagmittag, als eine 36-jährige Bekannte der Pkw-Besitzerin den schwarzen Golf vor einer Bank in der Straße Am Mühlengraben entdeckte und sofort die Polizei verständigte. Perfekt war, so ein Beamter in der Einsatzleitstelle der Polizei, dass die 36-Jährige jeweils die Fahrtrichtung des Fahrzeugs weitergab und somit die Einsatzkräfte in der Heinrich-Heine Straße den gestohlenen Wagen stoppen und den Fahrer festnehmen konnten.

Bei dem 41-jährigen Festgenommenen handelt es sich einen Wolfsburger, der seit etwa 20 Jahren diverse Male polizeilich wegen Eigentums-, Drogen- und Verkehrsdelikten in Erscheinung trat. Bei der Festnahme stand der Wolfsburger unter Medikamenteneinfluss und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zusätzlich stellten Polizisten bei der Durchsuchung des 41-Jährigen ein so genanntes Butterfly-Messer sicher, das nach dem Waffenrecht in der Öffentlichkeit nicht mitgeführt werden darf. In seiner anschließenden Vernehmung räumte der Beschuldigte nach der Entnahme einer Blutprobe die Vorwürfe ein. Den 41-Jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen Pkw-Diebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Waffengesetz und Fahren unter Medikamenteneinfluss.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr