Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ausstellung im Galerie-Theater
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ausstellung im Galerie-Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 15.01.2016
Galerie-Theater: In der Ausstellung „Timeline“ sind Bilder von Claudia Reimann zu sehen. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

Ein Triptychon und drei großformatige Bilder versetzen den Betrachter in den Zustand einer sehr persönlichen Wahrnehmung. Er wird zum Reisenden im Zug, erkennt klare Konturen, die dann vor seinen Augen verschwimmen, lässt die Außenwelt an sich vorbeifliegen, nimmt Landschaften wahr, Schienen- und Hochspannungsnetze. Gleise verbinden Ziele, die eigentlich gar keine Ziele sind. Ein Stück weit Traum, ein Stück weit Wirklichkeit.

Claudia Reimann (Jahrgang 1969), aufgewachsen in Wolfsburg, Studium der Freien Kunst an der HBK Braunschweig, bedient sich einer interessanten Technik. Am Anfang steht die Fotografie als Skizze, als Momentaufnahme, von der Künstlerin im Nachhinein verwandelt in Malerei (Acryl), in reduzierter Farbgebung meist verwischt, dann aber auch scharf im Pinselstrich. Die Ansichten geben Einblick in eine Zwischenwelt, in der der Fahrgast verbleiben möchte, weil sie ihm Ruhe schenkt, eine Pause gönnt.

Zu sehen ist die Ausstellung vor und während der Veranstaltungen im Galerie-Theater (nächste Termine: 16. und 23. Januar).

km

Am frühen Donnerstagmorgen beobachteten im Stadtteil Wohltberg die Besitzer eines VW Touran, wie ihr Fahrzeug durch unbekannte Täter gestohlen wurde.

18.01.2016

Aufatmen bei Vereinen und Schulkindern in der Nordstadt: Die Sporthalle der Grundschule Alt-Wolfsburg wird ab nächster Woche nicht mehr für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt. Die 43 Asylbewerber, die aktuell dort leben, ziehen in die Barnstorfer Sporthalle.

15.01.2016

Nun geht‘s voran: Wohl noch im Frühjahr soll der erste neue Mieter für eine erste Wiederbelebung des Winter-Baus in der Rothenfelder Straße sorgen. Zwei Wolfsburger eröffnen eine Filiale der Gastro-Kette „Burgerme“. Und auch ein großer Biomarkt könnte einziehen.

18.01.2016
Anzeige