Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ausgesetzte Katzen: Tierheim quillt über

Wolfsburg-Sülfeld Ausgesetzte Katzen: Tierheim quillt über

Sülfeld. Das Tierheim Wolfsburg quillt über. Mit Beginn der Ferien nimmt die Einrichtung deutlich mehr Tiere auf als sonst. Grund: In der Urlaubszeit werden häufig Tiere ausgesetzt. „Wir bekommen täglich jetzt etwa fünf Katzen, darunter auch einige Babys“, sagt die leitende Tierärztin Nadine Bennefeld.

Voriger Artikel
Ehrenamt stärken: Stadt stellt Konzept vor
Nächster Artikel
Aktion gegen Verkehrschaos

Überfülltes Tierheim: Aktuell leben 40 Katzen in der Einrichtung, die meisten sind mit Beginn der Ferienzeit ausgesetzt worden.

Quelle: Manfred Hensel

Über 40 Katzen haben seit Juni im Tierheim ein neues Zuhause bekommen.  Neben Katzen befinden sich diesmal auch ein Wellensittich, ein Kanarienvogel und drei Kaninchen unter den ausgesetzten Tieren.

Wenigstens gibt es auch eine gute Nachricht: Alle Hunde, die in diesem Sommer bislang im Tierheim landeten, wurden von ihren Besitzern wieder abgeholt.

„Bevor die Leute ihre Tiere einfach aussetzen, sollten sie mit einer Tierschutzorganisation sprechen. Wir helfen gerne und können auch bei der Vermittlung helfen“, sagt Ingeburg Pahlmann, Vorsitzende der Wolfsburger Tierhilfe. „Für Tiere ist es das Schlimmste, ausgesetzt zu werden. Sie haben dann oft keine Überlebenschance“, erklärt sie.

Tierschützer Sven-Ulf Weilharter berichtet von einem besonderen Härtefall: „Vor einigen Wochen gab es eine kranke ausgesetzte Katze auf dem Hochring, die dem Tod nahe war. Niemand fühlte sich für sie zuständig, letztendlich konnte das Tierheim die Katze  aufnehmen.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr