Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ausbau: Wolfsburg erhält einen neunten Bahnsteig

Wolfsburg Ausbau: Wolfsburg erhält einen neunten Bahnsteig

Mehr Züge, mehr Stopps, bessere Anbindung: Wolfsburgs Bahnhof bekommt einen neuen Bahnsteig. Außerdem wird der alte Bahnsteig Nummer 8 komplett erneuert.

Voriger Artikel
Geldspritze von Angeklagten für IS-Terrormiliz?
Nächster Artikel
Asbesthäuser: Mieter hoffen auf Sanierung

Mehr Züge, bessere Anbindung: Um den steigenden Bahnverkehr in Wolfsburg Rechnung zu tragen, erhält Wolfsburg einen neunten Bahnsteig, der achte wird zudem erhöht.Photowerk (amü)

Quelle: Andrea Müller-Kudelka

Heute starten die Bauarbeiten - während des laufenden Betriebs. Es kann vor allem laut werden.

Der Bahnsteig Nummer 8 wird von derzeit 38 auf 76 Zentimeter erhöht. Damit wird das Ein- und Aussteigen in die Züge erleuchtet. Außerdem gibt es neue Beleuchtung und neuen Bahnsteinbelag.

Bisher hat der Wolfsburger Bahnhof acht Bahnsteige: Ab heute wird ein neunter gebaut. Ein Abstellgleis zwischen Bahnhof und Phaeno wird als Kopfbahnsteig ausgebaut. Auch hier soll laut Bahn „ein bequemes und mobilitätsgerechtes“ Ein- und Aussteigen möglich sein. Der Bahnsteig bekommt zudem ein Wetterschutzhaus, Beleuchtung, Beschallungsanlage, eine Fahrgastinfo und eine Wegeleitsystem.

Die Umbaumaßnahmen sind notwendig, da ab Dezember der Metronom zwischen Wolfsburg, Hannover, Braunschweig und Hildesheim pendeln wird.

„Wir gehen davon aus, dass bis zur Betriebsaufnahme am 13. Dezember die Bauarbeiten abgeschlossen sind, das ist ein durchaus anspruchsvolles Ziel“, betont Fritz Rössig, Abteilungsleiter Verkehr beim Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB). Die Kosten in Höhe von rund fünf Millionen Euro tragen die Deutsche Bahn, das Land und der ZGB.

Alle Arbeiten erfolgen während des laufenden Betriebes. Es werden zwar lärmgedämpfte Arbeitsgeräte eingesetzt. Trotzdem dürfte es ziemlich laut werden.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände