Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Auftakt mit 38.000 Besuchern!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Auftakt mit 38.000 Besuchern!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 12.08.2014
Laser, Licht, Wasser und Feuer: Die diesjährigen Autostadt-Wassershows in der Autostadt sind ziemlich spektakulär - und in ihrer Art weltweit einmalig. Am Premieren-Wochenende kamen insgesamt 38.000 Besucher in den Park. Quelle: Foto): Mario Westphal
Anzeige

Eine Bilanz, die sich sehen lassen kann: Zum Auftakt der ersten von vier Wassershows mit dem Titel „Stars & Legends“ strömten allein am Freitagabend 5000 Gäste in den Park. Sie wurden nicht enttäuscht: Die 45-minütige aufwändig inszenierte Show brillierte mit Riesen-Fontänen, Feuerbällen, Laser und Musik legendärerer Bands wie Beatles, U2, Queen, Depeche Mode und vielen mehr.

Für die Wochenenden in der Zeit der beliebten Wassershows hat die Autostadt ihr Programm erweitert: So gibt es am Freitag und Samstag immer ab 20 Uhr Live-Konzerte auf der Bühne vor dem Porsche-Pavillon. Das Besondere: Die Bühne für die Gruppen steht im Wasser, die Besucher machen es sich in lockerer Atmosphäre auf den Stufen des Pavillons bequem. An diesem Freitag, 15. August, ist das „Alexander Stewart Quartett“ zu sehen. Der 26-jährige interpretiert Swing,- Bossanova und große Jazz-Standards neu. Und am Samstag, 16. August, tritt Alice Russell auf. Beide Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr. Klassik gibt es am Sonntag, 17. August, ab 16 Uhr mit „Vision String Quartet“.

  • Die Wassershows sind jeweils um 14, 16, 18 und 22.15 Uhr zu sehen. Für die Zeit der Wassershows und Sommerkonzerte (bis zum 7. September) öffnen die Pavillons übrigens bis 22 Uhr. Einlass mit einer Jahres- oder Tageskarte, ab 16 Uhr gilt das Abendticket.

jes

Als alt mach neu: Volkswagen Immobilien hat mit den Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten seiner Hauptverwaltung in der Poststraße begonnen. In insgesamt elf Bauabschnitten sollen neben dem Empfangsbereich und der Fassade auch die Innenräume auf einer Fläche von rund 2900 Quadratmetern zeitgemäß umgestaltet werden.

14.08.2014

Die Graugänse an den Wolfsburger Teichen sind und bleiben das Thema des Sommers. Seit Jäger am Allersee die ersten Vögel schossen, schlagen die Wogen hoch. Tierschützer sprechen von Frevel an der Natur und lehnen die Jagd auf die Graugänse empört ab.

14.08.2014

Das Niedersachsen-Derby zwischen dem VfL Wolfsburg II und Hannover 96 II ist vorbei - mit einem Zwischenfall am Bahnhof. Dort flogen zwei Flaschen, eine Polizistin wurde leicht verletzt.

14.08.2014
Anzeige