Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Auftakt: Anna Henkel ist Favoritin des Bachelors

Neue Staffel auf RTL Auftakt: Anna Henkel ist Favoritin des Bachelors

Zwei Kinder wünscht er sich, der neue „Bachelor“, ist Modell, arbeitet außerdem in der Werbebranche und trainiert in seiner Freizeit kleine Fußballer. Also alles andere als ein „Coachpotato“ - und auch sonst entspricht Sebastian Pannek (30) ziemlich genau dem, was sich die Wolfsburgerin Anna Henkel unter einem Traummann vorstellt.

Voriger Artikel
Verdienstorden für Unternehmerin Edith Bischof
Nächster Artikel
Ladendiebstähle: Wolfsburg erfreulich weit hinten

Erstes Zusammentreffen: Zwischen Anna Henkel und Bachelor Sebastian Pannek knisterte es sofort.

Quelle: RTL

Wolfsburg. Bei RTL ist jeden Mittwoch zu sehen, wie sich die 24-Jährige im Vergleich zu den übrigen 21 Kandidatinnen, die sich den Junggesellen angeln wollen, schlägt.

c0b28a84-e8c5-11e6-9048-ba6afd4bc1ca

22 Kandidatinnen kämpften in der ersten Nacht der Rosen um das Herz von RTL-Bachelor Sebastian Pannek. Die besten Bilder aus der ersten Show:

Zur Bildergalerie

Der Auftakt war vielversprechend. Ex-Bachelor Paul Janke hatte der Wolfsburgerin, die in Magedeburg studiert, schon im Vorfeld gute Chancen als „Kumpelinin“ bescheinigt. Und dann nahm sie der Bachelor auch noch gleich in den Arm. „Als ich Sebastian zum ersten Mal sah, dachte ich mir einfach nur ,wow‘ - er ist der hübscheste Bachelor, den es je gab“, erzählt Anna. Ihre Nervosität merkte man der BWL-Studentin deutlich an. Immer wieder schlug sie die Hand vor den Mund, suchte nach Worten. „Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr genau erinnern, da ich ihn die ganze Zeit nur angucken musste“, sagte sie der WAZ über dieses erste Zusammentreffen. Ihre Chancen schätzte sie aber gleich gut ein - und kann vielleicht wirklich hoffen, denn auch der Bachelor sagte gleich, dass er gern noch „viel viel mehr von ihr erfahren möchte“.

Am Mittwoch, 1. Februar, um 20.15 startet Uhr bei RTL die Kuppelshow: Die Wolfsburgerin Anna Henkel (mitte) möchte das Herz des „Bachelors“ erobern.

Zur Bildergalerie

Am 22. März wird Sebastian Pannek nach acht Doppelfolgen seine allerletzte Rose der von ihm zum Schluss gewählten Favoritin schenken. Vielleicht ist es ja Anna? Die Konkurrenz ist allerdings nicht zu verachten - und ließ den beiden beim Gespräch auf dem Dach des Hotels am ersten Abend nicht sehr viel Zeit, sich kennenzulernen. Trotzdem: Schon kurz danach überreichte Sebastian Anna die allererste Rose dieser Staffel, noch bevor er überhaupt zur Entscheidung aufgefordert wurde. Wenn das kein gutes Omen ist...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr