Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Auffahrunfall mit hohem Schaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Auffahrunfall mit hohem Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 20.10.2014
Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Der 30 Jahre alte Fahrer eines VW Polo aus dem Landkreis Gifhorn war heute früh gegen 8:10 Uhr auf der Tappenbecker Landstraße (K115) von der Nordtangente her kommend in Richtung Fallersleben unterwegs. Auf der Abbiegespur in Richtung Sandkamp fuhr er auf den am Ende eines Rückstaus stehenden VW Sharan eines 34-Jährigen aus dem Landkreis Gifhorn auf.

Als Grund nannte der 30-Jährige ein plötzliches körperliches Unwohlsein. Er wurde vorsorglich ins Klinikum Wolfsburg gebracht. Der 34-jährige Sharan-Fahrer wurde leicht verletzt.
Beide Autos wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.  

ots

Haben der oder die Zigaretten-Bomber wieder zugeschlagen? In der Nacht zu Samstag sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in Westhagen in die Luft. Im Frühjahr hatte es eine regelrechte Serie ähnlicher Fälle gegeben.

20.10.2014

Das Urteil kam nicht überraschend: Das Landgericht hat einen 65-jährigen Braunschweiger zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er in Mörse seine Ex-Freundin (64) grausam erstochen hatte. Zudem stellte das Gericht die besondere Schwere der Schuld fest, der Vorsitzende sprach von einer „Wahnsinnstat“.

20.10.2014

Die Twirlys fahren zur Weltmeisterschaft! Beim Deutschland-Cup der Kinder im Jazz- und Modern Dance in Großostheim wurden die jungen Tänzerinnen des VfL Wolfsburg in der Kategorie „Small Group“ Turnierzweite und qualifizierten sich damit für die WM im polnischen Mikolajki.

22.10.2014
Anzeige