Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Auffälliger Seat Leon gestohlen

Wolfsburg-Kästorf Auffälliger Seat Leon gestohlen

In Kästorf wurde gestern direkt an einer Straße, mitten am Tag, ein auffällig lackierten Seat Leon gestohlen.

Voriger Artikel
20-Jähriger wollte TV-Gerät stehlen: Bewährungsstrafe
Nächster Artikel
VfL in Hannover: Polizei erwartet Hochrisikospiel

Gegen 10.30 Uhr hatte ein 26-jähriger Wolfsburger seinen gelben Seat Leon in einer Parkbucht an der Jembker Straße in Wolfsburg-Kästorf  ordnungsgemäß gesichert abgestellt. Als der Wolfsburger gegen 17.00 Uhr wieder zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass bisher unbekannte Täter seinen Seat entwendet hatten.

Spuren und Hinweise auf die Tatausführung konnten die polizeilichen Ermittler bisher nicht feststellen. Das gestohlene Kraftfahrzeug ist mit zwei parallel laufenden schwarzen Streifen über Motorhaube, Dach und Heck beklebt.

Der entstandene Gesamtschaden wird mit 10.000 Euro beziffert.

Hinweise, die zum Tatgeschehen hilfreich werden können, bitte an die Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-4646-0 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände