Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Aufbau läuft: Aussteller-Rekord bei Zuliefererbörse
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Aufbau läuft: Aussteller-Rekord bei Zuliefererbörse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 15.09.2016
Ein Teil der riesigen Zeltstadt steht schon: Bei der Internationalen Zuliefererbörse sind in diesem Jahr Aussteller aus 32 Nationen dabei. Quelle: Matthias Leitzke (1) / Archiv (1)
Anzeige

Bereits vor Messebeginn vermeldet die Wolfsburg AG als Veranstalter einen Rekord: Auf dem seit letztem Jahr ausgebuchten knapp 37.000 Quadratmeter großen Messegelände sind erstmals Aussteller aus 32 Nationen dabei. IZB-Premiere feiern Unternehmen aus Schweden, Finnland, Norwegen, der Slowakei, Moldawien und Taiwan. Aus Niedersachsen sind 55 Aussteller dabei. Der Messe-Schwerpunkt lautet dieses Jahr „Digitalisierung der Mobilität“. Auf einer Sonderausstellung zeigen Aussteller wie Samsung, Sony, Sharp und ASUS ihre Entwicklungen in den Bereichen Fahrer-Assistenzsysteme, Fahrzeug-Vernetzung oder Integration von Smartphone und Tablet.

Bis zum 10. Oktober läuft der Aufbau der sieben Messehallen, anschließend bauen in den Hallen die Aussteller ihre Stände auf. „Aktuell erfolgt planmäßig der Aufbau der Halle 7, der mit 6500 Quadratmetern größten Halle“, sagt Anke Hummitzsch, Sprecherin der Wolfsburg AG.

Die IZB war 2011 als „Hausmesse“ von Volkswagen mit 128 Ausstellern aus sechs Nationen gestartet. Seither habe sich die Messe „als ideale Kommunikations- und Businessplattform etabliert“, sagt Stephan Bödecker, IZB-Projektleiter bei der Wolfsburg AG. Für Besucher geöffnet ist die Messe vom 18. bis 20. Oktober jeweils von 10 bis 18 Uhr.

fra

Vorsfelde. Das Projekt „Sport für Kinder“ stellt sich neu auf. Die AWO Vorsfelde wendet sich an Vereine, Grundschulen und andere Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten. Gestern stellten die Verantwortlichen den neuen Ansatz des Projektes vor.

15.09.2016

Wolfsburg. Baustellen-Party im Awilon: Wer einen letzten Blick auf die Überreste der Ausstellung „Wolfsburg Unlimited“ werfen will, kommt am Freitag, 16. September, ab 21 Uhr ins Restaurant des Kunstmuseums.

15.09.2016

Wolfsburg. Das beliebte Kneipenfestival Honky Tonk steigt am Samstag, 1. Oktober, in der Wolfsburger Innenstadt. 16 Bands treten ab 21 Uhr auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen, Tickets - im Fall von Honky Tonk spezielle Eintrittsbändchen - gibt es bei der WAZ-Konzertkasse.

15.09.2016
Anzeige