Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Aufatmen im Heinenkamp: Die Baustelle ist weg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Aufatmen im Heinenkamp: Die Baustelle ist weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 02.09.2016
Verkehrs-Chaos im Heinenkamp: Gestern Abend wurden die Bauarbeiten beendet, der Verkehr im Gewerbegebiet läuft wieder normal. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Wegen der Verlegung von Leitungen war am Montag die Ein- und Ausfahrt in das Hattorfer Gewerbegebiet in Höhe Mediamarkt gesperrt worden, der komplette Verkehr musste über die einzig verbliebene zweite Ausfahrt abgewickelt werden.

Schlimmer noch: Wegen eines Programmierfehlers schaltete die dort installierte Behelfsampel auf viel zu kurze Grünphasen. Als Folge brach nicht nur der Verkehr im Heinenkamp komplett zusammen, auch auf der A 39 und der Landstraße von Mörse nach Hattorf bildeten sich immense Rückstaus.

Am Dienstag reagierte die Stadt schnell, installierte eine neue Ampelschaltung und änderte teilweise auch die Verkehrsführung – das sorgte für deutlich Entlastung.

Gestern am frühen Abend waren alle Bauarbeiten beendet, die Baustelle wurde aufgehoben – alle Ein- und Ausfahrten am Heinenkamp sind wieder frei.

Wolfsburg. Eigentlich hatte der 52-jährige Axel König gar nicht damit gerechnet, dass er durch eine Kontaktanzeige in der Peiner Allgemeinen seine große Liebe finden würde – doch dann wendete eine Wolfsburger Floristin sein Leben innerhalb kürzester Zeit um 180 Grad.

01.09.2016

Wolfsburg. Jetzt passiert‘s: Mit dem B+S Video Center in der Breslauer Straße schließt Wolfsburgs letzte Videothek. Die Pioniere dieses Modells in der VW-Stadt müssen sich den Online-Diensten, aber auch den illegalen Downloads von Filmen im Internet geschlagen geben. Am Samstag, 10. September, beginnt um 12 Uhr der Ausverkauf.

04.09.2016

Fallersleben. Es ist ein Mega-Projekt für Fallersleben: Seit fast zwei Jahren wird die Verwaltungsstelle Fallersleben saniert. Nach der behutsamen Erneuerung der imposanten Steintreppe am Haupteingang sollen die Arbeiten voraussichtlich im November endgültig abgeschlossen sein.

04.09.2016
Anzeige