Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Auf den Spuren der Biber
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Auf den Spuren der Biber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 11.05.2016
Biber: Sie fühlen sich mittlerweile auch sehr in und um Wolfsburg wohl. Quelle: Frank Leonhardt
Anzeige

Lange Zeit waren die Biber in Niedersachsen ausgerottet, nun sind sie zurückgekehrt und wieder an vielen Orten heimisch geworden, auch in der Nähe der Menschen. „Bei einem schönen Frühlingsausflug entlang des Gewässers werden wir viele Spuren vom Biber entdecken und dabei erklären, wieso der Biber zum Beispiel Dämme baut. In jedem Fall erleben wir die Gewässer an diesem Tag aus einer ganz neuen Perspektive“, so Anke Willharms, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Aller-Projekt der Aktion Fischotterschutz.

  • Die Exkursion für Jung und Alt dauert rund anderthalb Stunden und ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung ist bis zum 20. Mai unter Telefon 05832/ 980834 möglich. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.

Wolfsburg. Die dritte Wolfsburger Schlager-Party im Strike-Club Lounge 30 steigt am Samstag, 14. Mai - los geht‘s um 21 Uhr. Mit dabei ist Pop-Schlagersänger Frank Neuenfels.

11.05.2016

Hageberg. Die seit Mitte April laufenden vorbereitenden Arbeiten für die Erschließung des Geländes der neuen Flüchtlingsunterkunft am Hageberg sind jetzt abgeschlossen. Im Juni beginnt der Hochbau.

11.05.2016

Wieder Knöllchen-Ärger auf dem DOW-Parkplatz. Gabriela Tedt fiel aus allen Wolken, als sie eine Inkasso-Forderung über 96,01 Euro erhielt. Eine Mahnung hatte es zuvor nicht gegeben, die ursprüngliche Strafe über 30 Euro glaubte sie zudem bezahlt zu haben. Das DOW räumt eine Panne ein.

10.05.2016
Anzeige