Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auf dem zweiten Bildungsweg: Zeugnisse für 29 Hauptschüler

Bildungszentrum Wolfsburg Auf dem zweiten Bildungsweg: Zeugnisse für 29 Hauptschüler

Auf dem zweiten Bildungsweg: 29 Jugendliche haben jetzt ihren Hauptschulabschluss nachgeholt. Ihre Zeugnisse erhielten die erfolgreichen Absolventen gestern im Bildungszentrum Wolfsburg (BZW).

Voriger Artikel
Berufsinformationstag: VW Coaching lädt ein
Nächster Artikel
Neu: Ein Garten der Generationen

Bildungszentrum Wolfsburg: 29 Jugendliche machten erfolgreich ihren Hauptschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg.

Die 29 Teilnehmer hatten ihre Kurse beim Bildungszentrum Wolfsburg, der Oskar Kämmer Schule und dem Bildungsträger GSM absolviert. Im zweiten Bildungsweg sei es etwas Besonderes, seinen Schulabschluss nachzuholen, so BZW-Abteilungsleiterin Dr. Erna Reimann: „Der Hauptschulabschluss ist in Deutschland die Voraussetzung für weiterführende Schulen, aber auch eine gute Gelegenheit, sich in bestimmten Branchen wie dem Handwerksbereich einen Ausbildungsplatz zu suchen.“

Der Stundenplan der BZW-Schüler beinhaltete nachmittags Englischvokabeln, wichtige Formeln der Mathematik und Physik und abends weitere Fächer wie Biologie, Deutsch, Erdkunde, Geschichte und Sozialkunde. Reimann gratulierte: „Die Absolventen haben für ihre Zukunft eine wichtige Basis geschaffen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr