Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Audi prallte gegen Parkpfosten - Insassen unverletzt

Wolfsburg Audi prallte gegen Parkpfosten - Insassen unverletzt

Glück im Unglück hatte am Dienstagabend eine 73 Jahre alte Audi-Fahrerin aus Wolfsburg. Zusammen mit ihrer Beifahrerin blieb die Wolfsburgerin bei einem Unfall auf der Goethestraße unverletzt.

Voriger Artikel
Verirrtes Wildschwein: Tier von Hund gehetzt?
Nächster Artikel
Ritz Carlton kredenzt Menue am Caritas-Mittagstisch

Das ging gründlich daneben: Eine Rentnerin fuhr eine Reihe von Parkbegrenzungs-Posten um.

Quelle: Gerrit Pfennig

Die  73-Jährige war auf dem zweispurigen Fahrstreifen in Richtung Schillerstraße unterwegs. Gegen 21.25 Uhr kam die Fahrerin aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr insgesamt fünf Absperrpfosten, bevor das Fahrzeug auf dem Fußweg zum Stehen kam.

Es entstand an Auto und Pollern ein Schaden von 5.000 Euro. Der demolierte Audi musste abgeschleppt werden. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel